Allgemein

Elektroschocks: Indiegogo-Projekt Pavlok soll schlechte Gewohnheiten abtrainieren

Elektroschocks: Indiegogo-Projekt Pavlok soll schlechte Gewohnheiten abtrainieren

Kaan Gürayer 1. Oktober 2014 Reaktionen

Weniger Rauchen, gesünder Ernähren oder mehr Sport treiben: Die Liste unserer guten Vorsätze ist lang – vor allem, wenn mal wieder ein neues Jahr vor der Tür steht. Von den ambitionierten Vorhaben bleibt aber ...

weiterlesen »
Portal: Bizarre 6 Zoll große Smartwatch sucht auf Indiegogo nach Unterstützern

Portal: Bizarre 6 Zoll große Smartwatch sucht auf Indiegogo nach Unterstützern

Kaan Gürayer 29. September 2014 Reaktionen

Wenn Crowdfunding Blüten treibt: Auf Indiegogo sucht „Portal“ derzeit nach Unterstützern. Die XXL-Smartwatch hat ein Display mit einer Diagonalen von gigantischen 6 Zoll – und soll, wenn alles gut läuft, erst im September 2015 ...

weiterlesen »
Smartphones im Flugzeug: EASA erlaubt Nutzung mobiler Geräte über europäischen Wolken

Smartphones im Flugzeug: EASA erlaubt Nutzung mobiler Geräte über europäischen Wolken

Kaan Gürayer 28. September 2014 Reaktionen

Smartphones und Tablets dürfen bald auch über europäischen Wolken genutzt werden: Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat den Netzbetrieb der mobilen Geräte jetzt während des gesamten Fluges grundsätzlich erlaubt. Fluggesellschaften dürfen aber selbst entscheiden, ob ...

weiterlesen »
Strengere MADA-Regeln: Google nimmt Android-Hersteller an die Kandare

Strengere MADA-Regeln: Google nimmt Android-Hersteller an die Kandare

Kaan Gürayer 27. September 2014 Reaktionen

Google zieht die Zügel an: Hersteller, die auf ihren Android-Geräten Google-Apps wie etwa YouTube oder den Play Store installieren wollen, müssen diese nun prominenter platzieren und einfacher zugänglich machen. Damit werden eigene Hersteller-Lösungen de ...

weiterlesen »
Neues Nexus: Foto vom Motorola Shamu im Vergleich zum LG G3 aufgetaucht

Neues Nexus: Foto vom Motorola Shamu im Vergleich zum LG G3 aufgetaucht

Kaan Gürayer 26. September 2014 Reaktionen

Neues vom nächsten Nexus: Ein Bild soll angeblich Googles nächstes Vorzeige-Smartphone zeigen. Im Vergleich mit dem neuen Nexus wirkt das LG G3, wahrlich selbst kein Zwerg, geradezu winzig.  ...

weiterlesen »
Bash Bug: Fehler in der Bash-Shell ist noch ein größeres Problem als Heartbleed

Bash Bug: Fehler in der Bash-Shell ist noch ein größeres Problem als Heartbleed

Kaan Gürayer 25. September 2014 Reaktionen

Schlimmer als Heartbleed? Eine Sicherheitslücke in der Unix-Shell Bash versetzt Sicherheitsexperten in Aufruhr. Der sogenannte „Shellshock“, so der Name, erlaubt das Ausführen von Schadcode in Linux-Systemen und könnte auf Jahre Probleme bereiten.  ...

weiterlesen »
Google stoppt finanzielle Unterstützung von Klimawandel-Skeptikern

Google stoppt finanzielle Unterstützung von Klimawandel-Skeptikern

Kaan Gürayer 23. September 2014 Reaktionen

Der Klimawandel ist möglicherweise die größte Bedrohung, die der Menschheit jemals entgegengetreten ist. Dennoch zweifeln viele die Existenz der globalen Erderwärmung nicht nur an, manche – wie etwa das American Legislative Exchange Council (ALEC) – ...

weiterlesen »
Oculus Rift: Neues Modell „Crescent Bay“ kommt mit vielen Verbesserungen

Oculus Rift: Neues Modell „Crescent Bay“ kommt mit vielen Verbesserungen

Kaan Gürayer 21. September 2014 Reaktionen

Die Oculus Rift nähert sich langsam der Marktreife: „Crescent Bay“ heißt das neue Modell, das bereits einen Ausblick auf die Features liefert, die in der Endkunden-Version der VR-Brille stecken könnten.  ...

weiterlesen »
Samsung Galaxy A5 gesichtet: Premium-Gehäuse und Mittelklasse-Specs an Bord

Samsung Galaxy A5 gesichtet: Premium-Gehäuse und Mittelklasse-Specs an Bord

Kaan Gürayer 20. September 2014 Reaktionen

Mit dem Galaxy A5 wird Samsung bald ein weiteres Modell in der neuen Optik des Galaxy Alpha auf den Markt bringen. Das Smartphone verpackt Mittelklasse-Hardware in einem schicken Premium-Gehäuse. Von der Smartphone-Schönheit sind jetzt ...

weiterlesen »
Kahlschlag bei Microsoft? 18.000 Stellen sollen gestrichen werden, inklusive Forschungslabor im Silicon Valley

Kahlschlag bei Microsoft? 18.000 Stellen sollen gestrichen werden, inklusive Forschungslabor im Silicon Valley

Kaan Gürayer 19. September 2014 Reaktionen

Microsoft verschlankt sich: Insgesamt 18.000 Stellen sollen bis Juni 2015 abgebaut werden. Auch Forschungslabore werden nicht ausgenommen, die an interessanten Zukunftsthemen arbeiten.  ...

weiterlesen »