Word Crack Free Deutsch!

5. Januar 2013 0 Kommentar(e)
Word Crack Free Deutsch! Androidmag.de 5 5 Sterne

Du willst wieder mal so richtig schön puzzeln? Wörterpuzzeln, versteht sich. Dann empfehlen wir dir dieses multiplayerfähige Wörter-finden-Spiel (kostenlos).

Unter Zeitdruck

Zwei Minuten hast du Zeit, um möglichst viele Wörter in einem aus 4 x 4 Feldern bestehenden Buchstabenraster zu finden. Hast du ein Wort gefunden wischst du einfach mit dem Finger über die einzelnen Buchstaben des Wortes. Dabei darfst du nicht absetzen, schließlich müssen die Buchstaben ja zusammenhängen. Einige Regeln gilt es zu beachten: So muss ein Wort aus mindestens zwei Buchstaben bestehen und natürlich im Wörterbuch aufscheinen. Zur Beruhigung: Das Wörterbuch enthält fast alle bekannten deutschen Wörter, Eigennamen ausgenommen. Manche Buchstaben haben einen höheren Wert als andere. Diese solltest du möglichst oft in deine Wortvorschläge mit einbeziehen.

Zwei Minuten hast du Zeit, um möglichst viele Wörter in einem aus 4 x 4 Feldern bestehenden Buchstabenraster zu finden.

Spielen kannst du nach einer Anmeldung mit deinem Facebook-Account gegen Facebook-Freunde oder gegen bestimmte Gegner, die du per E-Mail oder via Benutzernamen suchst. Du kannst die Suche nach einem Gegner aber auch dem Zufall überlassen. Das geht recht zügig: Es dauert nicht lange und schon melden sich einige Gegner, die dich zum Duell herausfordern möchten. Dann bleiben dir genau zwei Minuten Zeit. Bevor du beginnst kannst du noch bis zu drei Power-Ups einsetzen: Weisheit, Flüstern, Einfrieren, Feuer und „Mehr Zeit“ stehen zur Auswahl. Allerdings nur, wenn du Münzen hast, die du im Shop erwerben kannst. Die Power-Ups solltest du aber auch nutzen, denn ungenutzte gehen am Ende der Runde verloren.

Fazit

Wörter in einem Buchstaben-Kuddelmuddel zu finden ist und bleibt ein Spaß für die ganze Familie. Der Spielreiz liegt in diesem Fall in der Multiuser-Fähigkeit bzw. der Challenge-Funktion. Gegen bekannte und unbekannte Buchstabenverdreher zu spielen ist einfach eine immerwährende Herausforderung. Und die Community ist groß genug, um keine Wartezeit aufkommen zu lassen. Auch grafisch gibt sich Word Crack von der sauberen Seite. Schön wäre es, wenn man die Wörter des Gegners nach dem Spiel nicht nur auf einem Miniaturbild sehen könnte, sondern am richtigen Brett und wenn es eine Rangliste gäbe. So sieht man immer nur das Abschneiden gegen ausgewählte Gegner.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil
Alle Artikel von Harald Gutzelnig anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen