Pocket

Elena 7. Mai 2012 0 Kommentar(e)
Pocket Androidmag.de 5 5 Sterne

Mit der Bookmarkapp “Pocket” speichern Sie Webseiten für die spätere Verwendung. (kostenlos)

Aus Read It Later wurde Pocket

Read It Later wurde jüngst einer Frischzellenkur unterzogen und die hat der App sichtlich gut getan. Nicht nur Name und Struktur wurden geändert, sondern auch der Preis. Pocket steht mittlerweile nämlich kostenlos im Play Store zur Verfügung.

Mit Pocket geht garantiert keine interessante Info mehr verloren.

Die Funktion ist relativ schnell erklärt: mit Pocket lassen sich Artikel, Videos und sonstige Inhalte aus anderen Anwendungen oder aus den unendlichen Weiten des Internet ganz einfach speichern und aufbewahren. Später, wenn man dann mehr Zeit hat, kann man alles gemütlich lesen oder ansehen. Beim Start der App muss man einen Benutzernamen und ein Passwort wählen, sowie eine Email Adresse angeben. Das ist aber relativ unbürokratisch und rasch erledigt. Wer schon einen Read It Later Account hat, kann sich natürlich mit seinen bestehenden Zugangsdaten anmelden und alle bereits gespeicherten Artikel aufrufen.

Einfach, praktisch, gut

Pocket funktioniert wie ein handliches Verwaltungsprogramm für Artikel, Videos und Co. In Sachen User Interface hat man sich für ein sehr reduziertes Design in den Farben weiß und grau entschieden, das lenkt die Aufmerksamkeit auf die gespeicherten Inhalte.

Wer möchte, kann gespeicherte Videos, Artikel und Bilder auch filtern und sortieren.

Über die Menüleiste am unteren Rand kann man alle Items mit einem Tag versehen, sie zu den Favoriten hinzufügen und das Darstellungsbild der Artikel verändern. Besonders praktisch: über die Filterfunktion kann man sich mehr Überblick verschaffen. Man kann seine Inhalte nach Artikeln, Videos oder Bildern sortieren. Vor allem dann sehr nützlich, wenn man viel gespeichert hat.

Fazit

Empfehlenswerte App für all jene, die gerne im Internet surfen, aber nicht immer gleich die Zeit finden, Artikel zu lesen oder Videos anzusehen. Überzeugen konnten vor allem das schlanke Interface und der praktische Filter.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen