L’TUR – Last Minute Urlaub (Empfehlung der Redaktion)

Michael 11. Januar 2013 1 Kommentar(e)

Das mobile Reisebüro für die Hosentasche? Auch das ist inzwischen möglich, wie diese vielseitige App des Reiseveranstalters L’TUR beweist. (kostenlos)

Titelbild_620_LTUR

Nix wie weg

Ein Traum: Kurzfristig vom Arbeitgeber zwei Wochen Urlaub genehmigt bekommen, Handy zücken und bereits am nächsten Tag im Flieger sitzen und ausspannen.

Tatsächlich ist das gar kein Traum mehr, wenn der Anwender sich diese App von L’TUR auf sein Smartphone installiert. Quasi in jeder Lebenslage lässt sich der Traumurlaub buchen. Voraussetzung ist lediglich, dass das mobile Endgerät mit dem Internet verbunden ist.

Bereits im Startscreen lässt sich festlegen, was genau gebucht werden soll. Dann können wir uns bereits durch das üppige Angebot blättern. Trotz der beschränkten Darstellungsfläche der relativ kleinen Displays ist die Darstellung klar und übersichtlich.

Ist die gewünschte Destination gefunden, kann die Buchung beginnen. Dabei ist auch hier für die App typisch, dass das Procedere schnell und unkompliziert erfolgt.

Egal, ob eine Pauschalreise oder einfach nur ein Flug gebucht werden soll: L’TUR eröffnet Smartphone-Nutzern alle Möglichkeiten, dies mobil von jedem beliebigen Ort aus zu tun.

Egal, ob eine Pauschalreise oder einfach nur ein Flug gebucht werden soll: L’TUR eröffnet Smartphone-Nutzern alle Möglichkeiten, dies mobil von jedem beliebigen Ort aus zu tun.

Sicher buchen

Die Entwickler haben größten Wert auf Sicherheit gelegt. Die persönlichen Daten werden verschlüsselt übertragen. Sensible Informationen, wie etwa Kreditkartendaten, haben in dem Speicher der Smartphones überhaupt nichts zu suchen und werden folglich auch nicht dort verewigt. Damit wird bestmöglich verhindert, dass der Urlaub bei der späteren Durchsicht der Kreditkartenabrechnungen sich zum Albtraum entpuppt.

Überhaupt schlägt der Veranstalter einen sehr kundenfreundlichen Weg ein. Die Reiseunterlagen kommen bequem per E-Mail und der Reisende hat alle Rechte, die ihm bei einer Buchung zustehen.

Markus Orth, Vorstandsvorsitzender von L’TUR, sagt hierzu: „Die App gaukelt keine Reservierung mit Rückruf vor, wie einige andere. Wer hier bucht, hat seine Reise in der Tasche. Das war auf dem Smartphone eine Herausforderung und ist jetzt für Pauschalreisen ein absolutes Novum.“

Fazit

L’TUR bietet hiermit seinen Kunden eine vorbildliche Service-App an, die keine Wünsche offen lässt und die Buchung einer Reise zu einem Kinderspiel macht.

Video-Review

(Promotion)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_MD

Michael Derbort   Redakteur

“Horizonte erweitern sich immer dann, wenn du dich bewegst”. Nach diesem Motto ist Michael stets dabei, seinen eigenen geistigen Mikrokosmos zu erweitern. Zunächst als Programmierer, später als freier Redakteur des Verlags. So verfolgt, er auch alles, was auch nur im Entferntesten mit Mobile Computing zu tun hat.

Alle Artikel von Michael Derbort anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen