iSayHello Communicator Pro (Empfehlung der Redaktion)

Hartmut 1. Februar 2013 0 Kommentar(e)

Man kann sich kaum einen besseren Reisebegleiter als ein Android-Smartphone vorstellen. Denn dank der App iSayHello Communicator Pro versteht und spricht das Gerät mehrere Dutzend Sprachen.


Main

Das Programm iSayHello Communicator Pro verwandelt euer Smartphone in einen Dolmetscher: Die App kann einzelne Wörter oder aber ganze Sätze übersetzen. Die Übersetzungen zeigt das Programm nicht etwa nur auf dem Bildschirm an, sondern liest sie auch vor. Darüber hinaus dürft ihr sie per E-Mail oder SMS verschicken.

Der Clou dabei: Natürlich könnt ihr die zu übersetzenden Sätze ganz konventionell über die Bildschirmtastatur eintippen. Der iSayHello Communicator Pro ist aber auch in der Lage, die Spracherkennung des Smartphones zu verwenden. Und so reicht es aus, einen Satz einfach in das Mikrofon zu sprechen, um kurz danach seine Übersetzung zu hören zu bekommen. Das funktioniert in beide Übersetzungsrichtungen. Und daher sind tatsächlich Unterhaltungen mit Menschen möglich, mit denen man keine Sprache gemeinsam hat.

Gute Übersetzungen

Für die Übersetzungen greift der iSayHello Communicator Pro auf die Fähigkeiten des Online-Dienstes „Google Übersetzer“ zurück. Für die Qualität der Übersetzungen bedeutet dies: Sie sind nicht perfekt, gerade bei komplizierteren Sätzen oder Themen. Für die meisten Anwendungszwecke erweisen sie sich aber als absolut ausreichend.

Beim Übersetzen unterstützt das Programm über 50 Sprachen. Die Spracherkennung funktioniert für etwa 30 Sprachen, darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch und Polnisch.

Der iSayHello Communicator Pro übersetzt brav alle Sätze, die ihr oder euer Gesprächspartner in das Mikrofon eures Smartphones sprecht. Die App unterstützt dabei etwa 30 Sprachen.

Der iSayHello Communicator Pro übersetzt brav alle Sätze, die ihr oder euer Gesprächspartner in das Mikrofon eures Smartphones sprecht. Die App unterstützt dabei etwa 30 Sprachen.

Reisesprachführer

Als sehr willkommene Ergänzung zu den Übersetzungsfunktionen bietet die App einen Reisesprachführer. Er enthält Wörter und Sätze, die sich auf Reisen als nützlich erweisen. Der besseren Übersicht halber sind sie in Kategorien wie „Hotel“, „Essen & Trinken“, „Einkaufen“, „Flirt“ und „Notfall“ unterteilt. Die Sätze, die ihr am häufigsten benötigt, könnt ihr in die Kategorie „Favoriten“ aufnehmen. Für alle Sätze lassen sich Sprachaufnahmen von Muttersprachlern abspielen.

Der Reisesprachführer unterstützt die Sprachen Deutsch, Bayerisch, Englisch (Großbritannien), Englisch (USA), Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Portugiesisch (Brasilien), Polnisch, Russisch, Japanisch und Chinesisch.

Anders als die Übersetzungsfunktion lässt sich der Reisesprachführer auch ohne Internet-Verbindung nutzen.

Eingeschränkte Version zum Ausprobieren

Unter dem Namen „iSayHello Communicator“ ist eine kostenlose Version der Software erhältlich – die allerdings auf die Spracherkennung und auf den Reisesprachführer verzichtet.

Fazit

Der iSayHello Communicator Pro überzeugt nicht nur durch die hohe Übersetzungsqualität und durch die bequeme Spracherkennung, sondern auch durch eine schnell zu erlernende Bedienungsoberfläche und durch sinnvolle Zusatzfunktionen.

(Promotion)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Alle Artikel von Hartmut Schumacher anzeigen

Hinterlasse eine Antwort »

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen