Epische Defense 2 – Wind Spells

Tam 6. Februar 2013 0 Kommentar(e)
Epische Defense 2 – Wind Spells Androidmag.de 5 5 Sterne

Tower Defense ist und bleibt eines der ältesten Spielegenres für Handcomputer. Trotzdem kommen immer wieder neue Titel auf den Markt, die einfach sehenswert sind (kostenlos).

epicdefense_cover
Auf den ersten Blick wirkt „Epische Defense 2- Wind Spells“ zwar grafisch ansprechend, aber vom Spielaufbau her unscheinbar und konventionell. Die Besonderheiten des Titels erschließen sich erst nach einigen Spielminuten.

Das liegt daran, dass der Entwickler das Ressourcensystem komplett überarbeitet hat. Erlegst du einen Gegner, so bekommst du dafür erst einmal gar nichts – der einzig sichtbare Effekt ist, dass sich der Anzeiger am unteren Bildschirmrand mit jedem Kadaver etwas auffüllt.

Ist er voll, so darfst du einen neuen “Turm-Rohling” aufs Spielfeld bringen. Dieser ballert zwar durchaus fleissig auf die einfallenden Gegner ein, ist aber nicht sonderlich effektiv.

Zu wahrer Stärke läuft er erst auf, wenn du ihn mit drei Elementarsteinen veredelst. Diese erhältst du von Zeit zu Zeit von erledigten Gegnern – zumindest dann, wenn du aufmerksam bist und die zu Boden fallenden Klunker antippst.

Je nach abgelegten Elementen entwickelt sich der Turm zu einer anderen Art von Einheit. Manche Gebäude dienen nur dem Angriff, während sich andere auf die Unterstützung der sie umgebenden Strukturen spezialisiert haben. Eine übersichtliche Hilfefunktion zeigt dir den Weg – Rätselraten ist in „Epische Defense 2- Wind Spells“ absolut unnötig.

Auf dem zum Test eingesetzten Samsung Galaxy Note I beeindruckt „Epische Defense 2- Wind Spells“ mit einer sehr detailverliebten Grafik. Manche Türme beschwören kleine Tornados, die die angreifenden Gegner durch die Luft wirbeln. Andere produzieren Gewitterwolken, die putzig animiert über den Bildschirm zuckeln. Auch die Soundeffekte sind gelungen.

Auf den ersten Blick wirkt „Epische Defense 2- Wind Spells“ zwar grafisch ansprechend, aber vom Spielaufbau her unscheinbar und konventionell.

Auf den ersten Blick wirkt „Epische Defense 2- Wind Spells“ zwar grafisch ansprechend, aber vom Spielaufbau her unscheinbar und konventionell.

Fazit

„Epische Defense 2- Wind Spells ist ein großartiges Spiel, das dank seiner faszinierenden Grafik, der hoch interessanten Baumethode und der Vielzahl von aufeinander abgestimmten Türme aus der Masse heraussticht. Der Titel ist empfehlenswert – und zwar nicht nur für Tower Defence-Freaks.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna befasst sich seit dem Jahr 2004 mit der Entwicklung und Anwendung von Handcomputern. Er steht unter tamhan@tamoggemon.com jederzeit für Fragen, Trainings und Vortragsanfragen zur Verfügung.

 

Alle Artikel von Tam Hanna anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen