Era’s Abenteuer 3D

24. Februar 2013 0 Kommentar(e)
Era’s Abenteuer 3D Androidmag.de 3 3 Sterne

Lustiges 3D-Adenventure mit einem Dino als Protagonisten und verbesserungswürdiger Grafik (1,99 Euro).

main

„Era’s Abenteuer ist ein neues 3D Abenteuerspiel mit faszinierendem Spielerlebnis und erstaunlicher Grafik für Android Geräte.“ So lobt der Hersteller seine App im Play Store. Ersteres können wir unterstreichen, letzteres nicht. Obwohl: erstaunlich ist die Grafik schon irgendwie. Weil sie nämlich nicht fehlerfrei ist. Das Rendering der 3D-Umgebung ist auf der einen Seite sehr detailreich, auf der anderen Seite aber ungenau. Und so steht der kleine Dino schon mal neben einer Kiste und nicht auf ihr – er schwebt quasi in der Luft.

Okay, aber das nur so nebenbei. Worum geht es in diesem Abenteuer? Era ist eine Dino-Dame, die eines Tages bei einem Spaziergang im Wald gefangengenommen und eingesperrt wurde. Die einzige Chance zu fliehen, besteht nun darin, die vielen Schlüssel zu den vielen Türen zu finden. Die befinden sich in diversen Truhen, von denen es je drei pro Level gibt.

Auf Era wartet allerdings ein steiniger Weg mit vielen Hindernissen: heiße Lava, Kisten, Fässer uvm.  Du musst das Sauriermädchen geschickt über drüber navigieren. Das machst du mit einem Steuerkreuz auf der linken Displayhälfte. Gesprungen wird mit einem entsprechenden Button auf der rechten Seite.  Und auch Feuerbälle kannst du als echte Drachenfrau natürlich ausstoßen. Allerdings musst du ein wenig üben, dann recht eingängig ist die Steuerung anfangs nicht. Das ist vor allem der sich ständig wechselnden 3D-Perspektive geschuldet. Einmal siehst du das Drachending von vorne, dann wieder von hinten. Auch wenn dies recht realistisch aussehen mag und deswegen nicht unbedingt Schwindelgefühle aufkommen, die Steuerung leidet dennoch ein wenig darunter.

Mit der kostenlosen Trial-Version kannst du werbefrei fünf Level spielen, in der kostenpflichtigen 45, dafür musst du allerdings 1,99 Euro berappen.

Era ist eine Dino-Dame, die eines Tages beim Wandern im Wald gefangengenommen und eingesperrt wurde.

Era ist eine Dino-Dame, die eines Tages beim Wandern im Wald gefangengenommen und eingesperrt wurde.

Fazit

Die Darstellungsfehler der Grafik trüben das Gesamtbild ein wenig. Dennoch, das Spiel bietet Spaß für alle Altersgruppen. Allerdings sind fünf Level zum Ausprobieren nicht gerade viel und 2 Euro ist für so ein Spiel relativ teuer.

Video

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil
Alle Artikel von Harald Gutzelnig anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen