Helidroid Battle: 3D RC Copter

Hartmut 18. Februar 2013 0 Kommentar(e)
Helidroid Battle: 3D RC Copter Androidmag.de 4 4 Sterne

Dem Spiel Helidroid Battle gelingt es, trotz seiner kriegerischen Natur bis zu einem gewissen Grad niedlich zu wirken – dank eines kleinen Tricks. (kostenlos)

Helidroid-Battle-Image-Shot

Bei Helidroid Battle steuert ihr einen Hubschrauber. Allerdings keine Riesenmaschine, die über Wälder und Wiesen hinwegdonnert. Sondern einen ferngesteuerten Spielzeughubschrauber, der durch die Zimmer einer Wohnung fliegt.

Anfangs schwebt ein Apache-Hubschrauber durchs Wohnzimmer. Nachdem ihr dann einige Erfolge im Spiel errungen habt, stehen euch auch eine Comanche- und eine Super-Puma-Maschine zur Auswahl. Zudem dürft ihr dann statt des Wohnzimmers das Schlafzimmer und die Küche unsicher machen.

Maschinengewehre und Raketen

Klingt das bis jetzt recht friedlich? Das täuscht. Denn euer Hubschrauber befindet sich nicht etwa alleine im jeweiligen Zimmer: Ein zweiter Hubschrauber surrt ebenfalls durch die Luft. Und setzt alles daran, euren Hubschrauber abzuschießen. Zur Wehr setzen könnt ihr euch erstens mit einem Maschinengewehr. Und zweitens mit Raketen, von denen euch allerdings nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung steht. Da heißt es, genau zu zielen, um keine Raketen zu verschwenden.

Und dieses Zielen und allgemein das Steuern des Hubschraubers ist gar nicht so einfach. Gut daher, dass es einen Lernmodus gibt, in dem das Spiel euch alle Feinheiten erklärt. Die Flughöhe und die Waffen kontrolliert ihr mit Schaltflächen auf dem Bildschirm. Bei den eigentlichen Flugbewegungen dagegen habt ihr die Wahl: Entweder verwendet ihr hier ebenfalls Bildschirmschaltflächen. Oder aber ihr benützt den Lagesensor eures Smartphones (oder Tablets). Im Klartext heißt dies, dass ihr das Smartphone zur Seite, nach vorne oder nach hinten neigt, um den Hubschrauber zu steuern. Streicht ihr mit dem Finger über den Bildschirm, dann verändert ihr den Blickwinkel. Das ist nützlich, um die Position des Gegners schneller ausfindig zu machen.

Bei Helidroid Battle steuert ihr einen Spielzeughubschrauber, der sich im Wohnzimmer, im Schlafzimmer und in der Küche Luftgefechte mit einem feindlichen Hubschrauber liefert.

Bei Helidroid Battle steuert ihr einen Spielzeughubschrauber, der sich im Wohnzimmer, im Schlafzimmer und in der Küche Luftgefechte mit einem feindlichen Hubschrauber liefert.

Fazit

Wenn ihr Spaß habt an Spielzeugfluggeräten oder an Luftkämpfen (oder aber idealerweise an beidem), dann lohnt es sich auf jeden Fall, das Spiel Helidroid Battle zu installieren.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Alle Artikel von Hartmut Schumacher anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen