Yumsters! Free

13. Dezember 2012 0 Kommentar(e)
Yumsters! Free Androidmag.de 5 5 Sterne

Der ganz normale Früchtewahnsinn! Schon mal was von Yumsters gehört? Das sind ganz bezaubernde Höhlenbewohner, die nicht zufällig vom Aussehen stark an Würmer erinnern. Die musst du füttern. (kostenlos)

Und was schmeckt einem Wurm? Natürlich Obst! Die Yumsters sind geradezu verrückt nach Obst. Deine Aufgabe in dieser Kombination aus Knobel- und Geschicklichkeitsspiel ist es, die Viecher zu füttern. Das Obst liegt in Reihen vor den Löchern der Würmer. Du musst also nur einen Wurm aus seinem Loch heraus und zum Obst hin ziehen. Dabei kann ein Wurm von oben nach unten gezogen werden oder von ganz unten in der Obstreihe nach oben. Dumm nur, wenn du einen roten Wurm auf eine gelbe Birne ziehst, die schmeckt ihm gar nicht. Du musst also die Würmer immer mit dem Obst füttern, dass die Farbe des Wurms aufweist: Rote Würmer mögen z.B. rote Erdbeeren, gelbe Würmer lieben gelbe Birnen usf. Idealerweise liegen gleich mehrere Früchte der gleichen Farbe übereinander, dann kannst du den Wurm mit einem Zug gleich alle auffressen lassen. Aber du kannst ihn nicht über eine andersfarbige Frucht hinwegziehen. Dafür lassen sich aber die Würmer in den Löchern austauschen: Einfach beide Löcher der Reihe nach antippen, schon haben die netten Kriechtiere ihre Höhlen vertauscht.

Fressen, was das Zeug hält

Nach ein paar einfachen Leveln geht es dann so richtig zur Sache. Dann ist auch Commander Din mit von der Partie. Er ist besonders hungrig. Ihn musst du gut füttern, denn wenn er mal satt ist, fressen auch die anderen Würmer schneller.

Du musst also geschickt die Löcher vertauschen und die Würmer so schnell wie möglich füttern, das bringt Punkte. Dein Ziel sollte sein, das Spielbrett von allen Früchten zu befreien. Dumm nur, dass Früchte, die lange nicht gefressen werden, gefrieren können. So eine „Frozen Fruit“ kannst du dann leider nicht mehr vernaschen. Da musst du einfach schneller sein, denn wenn sie noch nicht ganz gefroren ist, kannst du sie noch auftauen. Beim nächsten Mal gefriert sei dann aber noch schneller. Zum Glück gibt es auch jede Menge Boni. Etwa den Auftau-Bonus. Er taut alle Früchte in einem Level auf.

Fazit

64 Levels und sieben liebevoll gezeichnete Yumsters in einer bezaubernden grafischen Umgebung sowie eine korrekte deutsche Lokalisierung sorgen für Langzeitspaß und bringen dem Spiel die vollen Punkte.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil
Alle Artikel von Harald Gutzelnig anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen