Baphomets Fluch II

Bernhard 10. Juni 2013 0 Kommentar(e)
Baphomets Fluch II Androidmag.de 5 5 Sterne

Mit Witz und Dreistigkeit gegen die Mächte der Finsternis. (€ 2,99)

Baphomets_Fluch_2_main
Auch wenn die Menschheit den angeblich prophezeiten Maja-Weltuntergang 2012 überlebt hat, wissen wir, dass die präkolumbianischen Kulturen nicht nur faszinieren, sondern auch gefährlich werden können. Nico Collard und George Stobbart, die bereits in Baphomets Fluch ihr Geschick als Heldenduo wider Willen beweisen durften, können sich davon hautnah selbst überzeugen und dabei so ganz nebenbei die romantischen Bande von einst wiederbeleben.

Majas sind böse – Menschen generell aber auch

Baphomets Fluch 2 spielt einige Zeit nach den Ereignissen des ersten Teiles. Das Traumpaar Nico und George hat sich inzwischen getrennt und jeder der beiden geht seine eigenen Wege, das Vertrauen zueinander ist aber nach wie vor ungebrochen. Mehr als nur Ehrensache also, wenn sich die stets tough gebende Reporterin an ihren einstigen Ex wendet, um mit diesem gemeinsam Nachforschungen über eine merkwürdige Maja-Statue zu beginnen, die Nico eher zufällig während ihrer letzten Recherchen in die Hände fiel.

Mehr als ein verheißungsvoller Blick bleibt den beiden aber nicht von ihrem Wiedersehen, denn beim Besuch eines kulturkundigen Professors überschlagen sich die Ereignisse: Während Nico von zwei gewachsenen Gestalten lateinamerikanischer Herkunft entführt wird, sieht sich der an einen Stuhl gefesselte George einem wohl zu viel im Fitnesscenter trainiert habenden Exemplar arachnoider Herkunft ausgesetzt, das schnurstracks auf den bewegungslosen Amerikaner zukrabbelt, während zu allem Überfluss auch noch das Gemäuer auf seine Feuerfestigkeit geprüft wird. Nicht unbedingt die optimale Ausgangssituation, um erneut zarte Knospen der Liebe sprießen zu lassen.

Mit dem ‚heißen‘ Höschen sorgen wir für einen kühlen Zylinder ...

Mit dem ‚heißen‘ Höschen sorgen wir für einen kühlen Zylinder …

Wo ein Höschen, da ein Weg

Somit liegt es in der Hand des Spielers für das erneute Liebesglück zu sorgen und im Zuge dessen sich gleich um Schattenorganisationen, dunkle Mächte und den erneut drohenden Weltuntergang zu kümmern. In der Rolle von George bedient man ich daher, wie in einem Point-and-Click-Adventure üblich, einer Kombination aus kühner Wortgewandtheit, kuriosem Bastelgeschick und aberwitziger Dreistigkeit, um von einem Hindernis zum nächsten zu gelangen oder Hinweise für den Verbleib von Nico zu bekommen.

Dass Ihnen trotz der ernsten Lage dabei hin und wieder eine Träne übers Gesicht kullern wird, dafür sorgt Georges sarkastisches Naturell, mit dem er jede der oftmals bereits absurd anmutenden Aktionen, die Sie ihn ausführen lassen, kommentiert. Wenn also George beispielsweise Unterwäsche von Nico findet und diese dann als Bestechungsmittel für pflichtversessene Wachleute benutzen will, oder aus einem harmlosen (wenngleich arroganten) Kunstkritiker einen Elefanten im Porzellanladen macht, kann man gar nicht anders, als mit einem amüsierten Lächeln auf den Lippen dem nächsten Problem entgegenzusehen, dem sich George wohl vorgesetzt finden wird.

Auf der Suche nach Nico dürfen Sie sich als präkolumbianischer Kunstkenner ...

Auf der Suche nach Nico darfst du dich als präkolumbianischer Kunstkenner versuchen.

Die Verfeinerung eines Meisterwerks

Wie bereits der erste Teil kommt auch die Fortsetzung von Baphomets Fluch in einer leicht verbesserten Form auf Android und andere mobile Plattformen. Nicht nur, dass in dieser „Remastered“-Edition die Grafik (dezent) entstaubt wurde, man spendierte ihr auch eine umfangreiche, situationsspezifische Lösungshilfe, die direkt in das Hilfs- und Tutorialsystem des Spieles integriert wurde und Sie anhand mehrerer Hinweise für jedes Problem dezent in die richtige Richtung führt.

+Dadurch bleibt die Spannung der Rätsel erhalten und die Hilfe das, was sie sein soll: eine dem Erfahrungsschatz angepasste Unterstützung, kein stupides Vorkauen einer Lösung! Zusammen mit der deutschen Sprachausgabe – die übrigens nicht von inkompetenten Synchronsprechern vorgenommen wurde -, der Unterstützung von Dropbox- Konten zum plattformübergreifenden Austausch von Spieldateien und einer integrierten Tagebuchfunktion, die den laufenden Handlungsfortschritt automatisch mitverfolgt und so auch nach längerer Pause den Wiedereinstieg ermöglicht findet sich hier somit die ultimative Version von Baphomets Fluch 2.

... und französischer Lieferjunge versuchen. Ihren Mangel an Verkleidungskunst kaschieren Sie dabei mit kreativen Geistesblitzen.

Ebenfalls schlüpfst du in die Rolle eines französischen Lieferjungen. Deinen Mangel an Verkleidungskunst kaschierst du dabei mit kreativen Geistesblitzen.

Fazit

Wie schon der Director‘s Cut von Baphomets Fluch Teil 1, kann auch das zweite Abenteuer von Nico und George selbst nach all der Zeit noch begeistern. Zwar ist es gerade auf Smartphones manchmal schwierig, alle interagierbaren Objekte ausfindig zu machen, doch hilft genau über diesen Umstand das neue Unterstützungssystem vortrefflich hinweg. Änderungen wurden dezent, aber sinnvoll getätigt, für den Rest sorgt eine herausragende Portierung eines Klassikers, der selbst Adventure-Anfängern und Gelegenheitsspielern bedenkenlos zu empfehlen ist.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen