Cyberlords – Arcology

15. Januar 2013 0 Kommentar(e)
Cyberlords – Arcology Androidmag.de 5 5 Sterne

Umfangreiches Rollenspiel in Retro-2D-Optik. (€ 1,18)

cyberlords_main

Futuristisches Rollenspiel

Mit dem Wort Rollenspiel assoziiert der Spieler für gewöhnlich bunte Fantasy mit Rittern, Zauberern und so weiter. Doch es geht auch anders, wie dieses im Jahr 2137 angesiedelte Cyperpunk-RPG beweist. Trotz des futuristischem Settings, in dem Megakonzerne die Welt beherrschen und Mensch und Maschine dank Nano-Implantaten zunehmend verschmelzen, setzt Cyberlords Arcology auf eine liebevoll gezeichnete Retro-2D-Optik und eine ebenso antiquierte Steuerung, die an Klassiker wie Baldur‘s Gate erinnert. Per Fingertipp kommandierst du dein bis zu vier Personen umfassendes Team durch die Spielwelt, startest Gespräche oder Kämpfe und durchsuchst erledigte Gegner oder Behälter nach Geld, Waffen und sonstigen Ausrüstungsgegenständen.

Echtzeit als auch rundenbasiert

Das Spiel lässt dir dabei die Wahl, in Echtzeit oder in einer Art rundenbasierten Taktik-Modus zu kämpfen – letzteres ist vor allem später bitter nötig, da die Kämpfe im Laufe der Zeit immer anspruchsvoller werden. Ein großer Pluspunkt des Spiels ist der Umfang, denn Charaktere lassen sich mit biomechanischen Implantaten verbessern, mit über 20 verschiedenen Waffen ausrüsten und auf Fertigkeiten wie Tarnung, Kampf oder Hacken spezialisieren.

Per Fingertipp kommandieren Sie Ihr bis zu vier Personen umfassendes Team durch die Spielwelt, starten Gespräche oder Kämpfe und durchsuchen erledigte Gegner oder Behälter nach Geld, Waffen und sonstigen Ausrüstungsgegenständen.

Per Fingertipp kommandierst du dein bis zu vier Personen umfassendes Team durch die Spielwelt.

Fazit

Cyberlords Arcology ist das ideale Spiel für jene unter euch, die abseits bunter Fantasy-Welten eine Herausforderung suchen. Doch ungeachtet des SciFi-Settings ist das Spiel ein gelungener Mix aus Rollenspiel und Taktik, der für viele Stunden blendend unterhält.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
raphaelschoen

Raphael Schön   Chefredakteur

Raphael hat sein Hobby zum Beruf gemacht und schreibt über jene Themen, die ihn auch privat leidenschaftlich interessieren: Videospiele, Gadgets, Wirtschaft und Politik. Ein Glück, dass sich das alles als Chefredakteur beim Android Magazin gut unter einen Hut bringen lässt.

Facebook Profil Google+ Profil Xing Profil
Alle Artikel von Raphael Schön anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen