Prehistoric Park

20. Dezember 2012 2 Kommentar(e)
Prehistoric Park Androidmag.de 5 5 Sterne

Baue einen Freizeitpark, aber nicht in der Jetztzeit, sondern einen prähistorischen – mit Steinrutschen und Holzkarussells (kostenlos).

Nach Dragon Story – New Dawn und DragonVale schon wieder eine Simulation zum Thema Saurier innerhalb kürzester Zeit. Diesmal geht es aber um einen Vergnügungspark mit prähistorischen Fahrgeschäften und Attraktionen, die du errichten sollst. Du beginnst mit einer Schaukel und hoffst, dass viele Feuersteins und Geröllheimers kommen. Du musst die Wünsche deiner Besucher und deren Zufriedenheit immer im Auge behalten. Je zufriedener sie sind, desto mehr Leute kommen. Aber ohne weitere Fahrgeschäfte geht das nicht. Also baust du eine Holzrutsche. Deren Bau dauert, aber du kannst ihn beschleunigen. Du ahnst schon was kommt? Ja, das Beschleunigen kostet Steinmünzen und wenn du zu wenige davon hast, dann musst du richtiges Geld einsetzen.

 Du musst die Wünsche deiner Besucher und deren Zufriedenheit immer im Auge behalten. Je zufriedener sie sind, desto mehr Leute kommen.

Du musst die Wünsche deiner Besucher und deren Zufriedenheit immer im Auge behalten. Je zufriedener sie sind, desto mehr Leute kommen.

Zufriedenheit durch attraktive Fahrgeschäfte

Im Laufe der Zeit errichtest du aber nicht nur Attraktionen wie Trampolins, Sprungtürme und Kindereisenbahnen – insgesamt stehen dir 60 solcher Fahrgeschäfte zur Verfügung -, auch für die passende Infrastruktur musst du sorgen. Darunter fallen Einrichtungen wie Trinkbrunnen, Steinbänke, Toiletten, Snack Bars, Obststände, Sushi Bars und Geschenkläden. Ob du es glaubst oder nicht: selbst Eisdielen hat es in der Steinzeit bereits gegeben. Um deine Besucher zufriedenzustellen, kannst du ihnen aber auch Fruchtcocktails oder Kebab anbieten. Und irgendwann bekommst du das Errichten und Organisieren eines solchen Parks alleine nicht mehr gestemmt. Also wirst du Mitarbeiter einstellen müssen: Wegemeister, Gärtner, Installateure, Bauarbeiter, Ballonverkäufer, selbst Super Techniker, Mega Abreißer und Steinbankiers findest du unter den Jobgeboten.

Und schließlich solltest du noch für die passende Bepflanzung sorgen und deinen Park mit exotischen Bäumen und einzigartigen Blumen dekorieren. Nach und nach entsteht ein einen richtiger Vergnügungspark, der dich zum Freizeitparkboss der Steinzeit macht.

Wenn du deine Aufgaben ordnungsgemäß erledigst schreitest du im Spielverlauf schneller voran.

Wenn du deine Aufgaben ordnungsgemäß erledigst schreitest du im Spielverlauf schneller voran.

Fazit

Ein ungewöhnliches Setting für einen Freizeitpark, aber die zahlreichen Attraktionen mit der gelungenen Adaptierung an die Technik der Steinzeit machen den besonderen Reiz dieses Spiels aus. Und gerade die technischen Einschränkungen, die unsere Urahnen unbestritten hatten, werden in diesem Spiel durch äußerst kreative und liebevoll gezeichnete Holz- und Steinkonstruktionen kompensiert. Somit sind auch deiner Kreativität kaum Grenzen gesetzt.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil
Alle Artikel von Harald Gutzelnig anzeigen
  • J58xzru

    Geb den Code ein bei Freunde und bekommt sagenhafte 50 gold die ihr für den Ausbau verwenden könnt!! J58xzru

  • goe

    CODE EGBDA73

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen