Arznei aktuell

Michael 25. Januar 2013 0 Kommentar(e)
Arznei aktuell Androidmag.de 3 3 Sterne

Deine virtuelle Apotheke für das Smartphone. (kostenlos)



Umfangreiche Medikamentendatenbank

Satte 400 Megabyte ist diese App groß. Der Grund liegt darin, dass die umfangreiche Datenbank mit allen 60.000 im Handel erhältlichen Medikamenten gleich mitgeliefert wird. Damit werden auch alle der mehr als 3.400 Wirkstoffe abgedeckt. Das gewünschte Medikament kann durch die Suchfunktion schnell gefunden werden. Natürlich werden in der Detailansicht Informationen, wie Indikation, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen ausführlich erläutert.

Zu Risiken und Nebenwirkungen… Hier steht alles drin – leider nicht immer für den Laien verständlich. So teuer? Auch die Preise nebst Zuzahlung stehen dabei. Nur für den Fall, dass jemand fragt, wie die Kostenexplosion im Gesundheitswesen zustande kommt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen… Hier steht alles drin – leider nicht immer für den Laien verständlich. So teuer? Auch die Preise nebst Zuzahlung stehen dabei. Nur für den Fall, dass jemand fragt, wie die Kostenexplosion im Gesundheitswesen zustande kommt.

Herstellerinformationen und Preise

Hauptsächlich wurde diese App für Angehörige einschlägiger medizinischer Berufe entwickelt. Ein Normalanwender wird sehr wahrscheinlich viele Informationen mangels Fachwissen nicht verstehen. Genau genommen bestätigt der Anwender mit dem Download gar, dass er den genannten Berufsgruppen angehört. Spannend ist die Lektüre allemal. Neben Generika bestimmter Wirkstoffe lassen sich auch Hersteller und Preise abrufen. Im Ernstfall ersetzt dieses Helferlein aber keinen Besuch beim Arzt – nicht zuletzt, weil viele der hier aufgelisteten Medikamente rezeptpflichtig sind und somit nicht so ohne weiteres in der Apotheke gekauft werden können.

Fazit

Nicht unbedingt für Laien, aber durchaus spannend: Eine App, die mehr oder weniger die sonst kaum zugängliche Rote Liste ersetzt und darüber hinaus auch Therapievorschläge für bestimmte Krankheiten unterbreitet. Einen Blick ist sie wert, viele werden mit den Informationen allerdings ein wenig überfordert sein.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_MD

Michael Derbort   Redakteur

“Horizonte erweitern sich immer dann, wenn du dich bewegst”. Nach diesem Motto ist Michael stets dabei, seinen eigenen geistigen Mikrokosmos zu erweitern. Zunächst als Programmierer, später als freier Redakteur des Verlags. So verfolgt, er auch alles, was auch nur im Entferntesten mit Mobile Computing zu tun hat.

Alle Artikel von Michael Derbort anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen