ChargeBar

Michael 11. Januar 2013 2 Kommentar(e)
ChargeBar Androidmag.de 3 3 Sterne

Wie voll ist der Akku meine Smartphones? – Fragen wir den Balken! (kostenlos)

Ein Balken, der den Ladezustand der Batterie anzeigt – wie nett. Eigentlich befindet sich eine solche Anzeige bereits im Standard-Repertoire eines Smartphones. Es stellt sich hier also die bange Frage, wofür eine solche App eigentlich zu gebrauchen ist.

Die Frage lässt sich schnell beantworten, wenn Sie Vollbild-Anwendungen, wie etwa einen Videoplayer, gestartet haben. Dann ist nämlich die Statusleiste im Display verschwunden und der Anwender darf sich die spannende Frage stellen, welches Ereignis zuerst eintritt: Der Film geht regulär zu Ende oder aber das Handy verabschiedet sich mitten im Showdown des Streifens, weil der Akku alle Viere von sich gestreckt hat. Diese App platziert einen schmalen Balken am oberen Bildrand, der dem Anwender auch bei Vollbild-Anwendungen erlaubt, den Ladezustand des Akkus zu überwachen.

Die Breite des Balkens, dessen Farbe sowie viele weitere Optionen lassen sich durch den Nutzer frei konfigurieren. Es kann auch bestimmt werden, ob diese App automatisch beim Booten des Smartphones geladen oder manuell bei Bedarf gestartet werden soll.

Die vielfältigen Optionen überzeugen. Der Balken lässt sich nach Belieben konfigurieren.

Die vielfältigen Optionen überzeugen. Der Balken lässt sich nach Belieben konfigurieren.

Fazit

Über Sinn und Unsinn dieser App sollte der Anwender selbst entscheiden. Bei häufiger Nutzung von Vollbild-Anwendungen kann ein solches Extra durchaus sinnvoll sein. In einer Vielzahl der Fälle erscheint die Standard-Batterieanzeige allerdings ausreichend.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_MD

Michael Derbort   Redakteur

“Horizonte erweitern sich immer dann, wenn du dich bewegst”. Nach diesem Motto ist Michael stets dabei, seinen eigenen geistigen Mikrokosmos zu erweitern. Zunächst als Programmierer, später als freier Redakteur des Verlags. So verfolgt, er auch alles, was auch nur im Entferntesten mit Mobile Computing zu tun hat.

Alle Artikel von Michael Derbort anzeigen
  • curry

    “Eigentlich befindet sich eine solche Anzeige bereits im Standard-Repertoire eines Smartphones”
    Tatsächlich? Mir ist noch kein Android smartphone untergekommen, welches einen solchen Ladebalken anzeigt. Die Funktion stammt wohl aus den MIUI custom roms.
    Zur App ist noch anzumerken, daß sie dem Anwender Banner- und Pushwerbung (!) in unerträglichem Maß serviert und daß die werbefreie Vollversion 8 Euro (!!) kostet.
    T.E.A.M Battery Bar macht das Gleiche ist aber kosten- und werbefrei.

  • curry

    Noch ein Nachtrag:
    ChargeBar verlangt 17 Berechtigungen,
    T.E.A.M Battery Bar nur 2.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen