10.000 mAh Powerbank: Deutliche Laufzeit-Verlängerung für alle mobilen Begleiter

13. April 2012 0 Kommentar(e)

Mit diesem starken Notstrom-Kraftwerk im Kompakt-Format braucht man zum Aufladen keine Steckdose mehr. Und es lassen sich damit sogar zwei USB-Geräte gleichzeitig laden. Sinnvoll etwa bei langen Zugfahrten, Reisen mit dem Auto oder im Dschungelcamp.


Die Universal-Powerbank von Revolt bietet 10.00 mAh und 2 Ladeports (Foto: Pearl)

Die Universal-Powerbank von Revolt bietet 10.00 mAh und 2 Ladeports (Foto: Pearl)

Die Powerbank von revolt passt in jede Reisetasche. So kommt man auch unterwegs tagelang ohne Steckdose aus. Trotz der imposanten Akkuleistung von 10.000 mAh ist das Gerät angenehm kompakt und nur ca. 330 Gramm schwer. Smartphones, Tablets oder MP3-Player werden besonders schnell aufgeladen und die Nutzungsdauer der mobilen Begleiter wird deutlich verlängert.

Aufgeladen wird das knapp 60 Euro teure Mini-Kraftwerk übrigens über Mini-USB an USB-Port oder Steckdose. Erhältlich ist es bei Pearl.

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil
Alle Artikel von Harald Gutzelnig anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen