Das iPad (3. Gen) und seine androiden Konkurrenten

8. März 2012 2 Kommentar(e)

Gestern hat Apple die neue Generation des iPads vorgestellt. Dass Apple damit die Android-Konkurrenz attackieren und seine Marktführerschaft behaupten will, steht außer Frage. Die Kollegen von Phandroid haben das neue iPad mal den besten Android-Tablets gegenübergestellt.


Hohe Erwartungen wurden an Apple und sein neues Tablet gestellt. Jeder hat wohl mit einem Quad-Core Prozessor gerechnet – am Ende wurde es doch nur ein Dual-Core. Im Vergleich zu den Android-Tablets, welche derzeit schon auf Quad-Core Prozessoren setzen, soll laut Apple die iPad-CPU bis zu vier Mal schneller sein als der Tegra3-Chip von nVidia. Beim Grafikchip des iPads handelt es sich dann tatsächlich um einen Quad-Core-Prozessor. Auch wenn das iPad angeblich schneller sein soll, allgemein liegen die technischen Daten des Apple-Tablets doch unter jenen der Android-Geräte. Einzige Ausnahme ist das Display. Hier kommt ein Retina-Display mit einer maximalen Auflösung von 2048 x 1536 zum Einsatz. Die günstigste Version des iPads (WiFi only) gibt’s schon für 500 Dollar. Das Apple-Gerät wird ab 16. März in den USA verfügbar sein. Spätestens dann werden wir wissen, ob es tatsächlich schneller ist als seine androiden Kollegen.

Hinweis zur Grafik: Das Galaxy Note 10.1 verfügt natürlich über einen 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor.

Das neue iPad im Vergleich zu den den neuen Android-Tablets. (BQ: Phandroid.com)

Quelle: Phandroid

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Das Koordinieren und Schreiben der Inhalte vom Blog ist seine Hauptaufgabe. Wenn er einmal gerade nicht an einer News rund um Android werkelt, verbringt er seine Zeit in der Redaktion am liebsten mit dem Testen von neuen Spielen oder Geräte.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen
  • iTupfelReiter

    *WOW* – Das Galxy Note 10.1 muss ja gewaltig abgehn mit nem satten 1,4 Mhz Prozesser :)

    • http://www.androidmag.de/members/raphschoen/ Raphael

      Hehe, ist uns noch gar nicht aufgefallen. Aber danke für den Hinweis. :)

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen