Dual-SIM-Smartphone mit 5,2 Zoll Display für nur 269 Euro

Tam 12. Januar 2013 0 Kommentar(e)

Telefone mit zwei SIM-Karten und einem großen Bildschirm sind meist sehr teuer, ein 5.2 Zoll großer Bildschirm ist in der Regel nicht für weniger als 400 Euro erhältlich. Wie so oft engagiert sich Pearl auch diesmal als Preisbrecher – das SPX12 kostet nur 269 Euro.


Für diesen durchaus humanen Preis bekommt ihr ein Gerät mit 5.2 Zoll großem Bildschirm. Die Auflösung von 960×540 Pixeln ist zwar nicht mehr wirklich zeitgemäß, reicht aber mehr als aus. Leider ist nicht bekannt, ob Pearl auf OLED- oder LCD-Technologie setzt.

Das SPX-12 ist ein sehr preiswertes Handy mit Riesenbildschirm - zusätzlich gibt es einen zweiten SIM-Slot (Bildquelle: Pearl)

Das SPX-12 ist ein sehr preiswertes Handy mit Riesenbildschirm – zusätzlich gibt es einen zweiten SIM-Slot (Bildquelle: Pearl)

Beim Prozessor verbaut Pearl klassische Mittelklasse-Kost. Der mit 1.0 GhZ arbeitende Zweikernchip enthält einen 3D-Beschleuniger, Pearl macht aber keine weiteren Angaben zum Hersteller. Der interne – und per MicroSD erweiterbare – Speicher ist 3GB groß, über den Arbeitsspeicher gibt es keine Daten. Leider ist das verbaute Betriebssystem relativ alt. Das SimValley SPX-12 muss mit Android 4.0 auskommen, zu einem Update gibt es keine Zusage.

Aufgrund des Preises von nur 269 Euro verzeiht man dem Gerät aber die eine oder andere Schwäche. Das Telefon ist ideal für all jene geeignet, die ein preiswertes Telefon mit einem großen Bildschirm benötigen -hier der Link zum Produkt:
http://www.pearl.de/a-PX3555-4073.shtml

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   
Fatal error: Call to undefined function the_field() in /var/www/vhosts/androidmag.de/httpdocs/wp-content/themes/Avenue2/single.php on line 261