Dual-SIM-Smartphone mit Android 4.0 für 249,-

13. Dezember 2012 1 Kommentar(e)

Simvalley hat ein neues Gerät auf den Markt gebracht, welches mit sehr überzeugenden Argumenten für sich wirbt. Darunter sind eine Dual-SIM Funktion sowie Android 4.0.

5,2 Zoll ist das SPX-8 groß und verfügt über zwei SIM-Karten Slots. Als Herzstück fungiert ein durchschnittlicher 1 GHz starker Prozessor, der aber für die meisten Anforderungen gewappnet ist. HSDPA und WLAN verbinden das Gerät im Nu mit dem World Wide Web. Dank der 8 MP Kamera können schnelle Schnappschüsse aufgenommen und auf dem 3 GB internen Flash-Speicher gespeichert werden. Dieser kann via microSD-Karte um 32 GB erweitert werden. Abgerundet wird das Gesamtpaket noch mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich und einem Eingabestift, der die Bedienung des Geräts erleichtern soll.

Das SPX-8 verfügt über zwei SIM-Karten-Slots und Ice Cream Sandwich. (Foto: Pearl)

Das SPX-8 ist anstatt von 499,90 derzeit für 249,90 Euro bei Pearl zu haben.

Quelle: LifePR, Pearl

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Als begeisterter Gamer und Technikfan hat er natürlich besondere Freude daran täglich über die neuesten News aus dem Android-Bereich zu lesen und euch darüber zu berichten. Auch bei den Apps versucht er sich immer die Spiele vor den anderen Redakteuren zu sichern.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen
  • Sven

    Sorry aber mir scheint diese Meldung ist wohl ein bisschen spät. Zumal das spx-8 ca. ein Jahr auf dem Markt ist. Außerdem gibt es schon kostengünstige Alternativen mit ähnlichen specs. Aufzuzählen sind mobistel cynus t1 oder Alcatel one touch 997D. Letzteres von BASE (lutea 3) mit nfc Chip dafür allerdings nur mit singel sim.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen