Erster Benchmark des Galaxy S4 gesichtet

18. Januar 2013 0 Kommentar(e)

Es ist zwar noch etwas Zeit bis zum Release des Galaxy S4, allerdings tauchen schön langsam immer mehr Gerüchte zum Nachfolger des S3 auf. Das jüngste ist ein vermeintlicher Benchmark des Smartphones.


Der AnTuTu-Benchmark zählt zu den Besten und am häufigsten verwendeten Tools zur Leistungsmessung eines Geräts. Natürlich sind Testwerte nicht alles, allerdings stellen sie eine gewisse Basis dar, man erfährt, was man sich von dem Gerät erwarten kann. Laut dem aufgetauchten Screenshot trägt das S4 die Bezeichnung GT-I9500. Falls man davon ausgeht, dass Samsung in das neue Flaggschiff einen Octa-Core mit 1,8 GHz pro Kern integrieren wird, dann könnte diese Aufnahme durchaus der Realität entsprechen. Den Spezifikationen entsprechend ist das Smartphone auch High End-Geräten wie dem Note 2 in Sachen Performance deutlich überlegen.

Der Screenshot zeigt ein AnTuTu-Testergebnis eines GT-I9500.

Der Screenshot zeigt ein AnTuTu-Testergebnis eines GT-I9500.

Natürlich ist zu beachten, dass nichts davon bestätigt wurde und derartige Screenshots einfach zu fälschen sind. Weiters ist davon auszugehen, falls der Test doch kein Fake ist, dass es sich bei dem Gerät um ein Vorserienmodell handelt und die Punktezahl bis zum Release folglich noch steigen wird.

Quelle: RBMen.blogspot (via: n-droid)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Als begeisterter Gamer und Technikfan hat er natürlich besondere Freude daran täglich über die neuesten News aus dem Android-Bereich zu lesen und euch darüber zu berichten. Auch bei den Apps versucht er sich immer die Spiele vor den anderen Redakteuren zu sichern.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen