Galaxy Note 3: Erste Gerüchte tauchen auf

17. Januar 2013 3 Kommentar(e)

Da sich das Note 2 hoher Beliebtheit erfreut, ist es natürlich nur logisch, dass Samsung auch ein Nachfolgermodell nachschieben wird. Nun gibt’s die ersten Gerüchte dazu.

Korea Times soll nun erste Informationen zum Nachfolger vom Note 2 haben. Demnach kommt das Note 3 mit einem 6,3 Zoll Display und dem auf der CES vorgestellten Octa Core-Prozessor von Samsung auf den Markt. Es ist jetzt vermutlich etwas zu früh, um schon Gerüchte über das Gerät zu verbreiten, da ja noch viel Zeit bis zur Veröffentlichung bzw. Vorstellung ist, allerdings ist der Exynos-Chip durchaus plausibel, da die Entwicklung ja zum größten Teil schon abgeschlossen ist. Ein über 6 Zoll großes Display kommt uns allerdings schon relativ groß vor, allerdings hat man das auch von den Displays des Note und des Note 2 gesagt, und beide Geräte wurden ein Verkaufshit. Was meint ihr dazu? Könnten die Specs tatsächlich auf das nächste Note zutreffen? Lasst uns eure Meinung hören.

Das Note 3 soll noch größer und schneller werden als der Vorgänger.

Das Note 3 soll noch größer und schneller werden als der Vorgänger.

Quelle: KoreaTimes (via: AndroidandMe)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Das Koordinieren und Schreiben der Inhalte vom Blog ist seine Hauptaufgabe. Wenn er einmal gerade nicht an einer News rund um Android werkelt, verbringt er seine Zeit in der Redaktion am liebsten mit dem Testen von neuen Spielen oder Geräte.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen
  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1572406895 Manny Reif

    Wenn das flexible display von der CES kommt kann ich mir 6.3 Zoll durchaus vorstellen.

  • Bela Mittelstädt

    Also so langsam kommt mir mein 4,3″ HTC Evo 3d doch ziemlich winzig vor! ;D mich würde mal interessieren wie die Durchschnittsgröße der sich im Umlauf befinden Smartphones zeigt. und ob dies diesen gigantischen ausmaßen von 6″ und mehr, die im Moment vorgestellt werden auch nur im geringsten entspricht, denn ich werde immer mal wieder auf mein “großes” Smartphone angesprochen!!! XD :D

  • rayken

    wenn die gesamte Front das Display einnimmt kann man sich solch eine Größe schon vorstellen. Beim S3 ist z.B. oben und vor allem im unteren bereich noch sehr viel Platz was durch den Homebutton, und die Softtasten weg fällt.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen