Galaxy S3: Update auf Android 4.1.2 bringt Multi-Window-Feature

14. November 2012 0 Kommentar(e)

Das sogenannte Multi-Window-Feature war bis dato nur den Nutzern eines Galaxy Note 2 und Note 10.1 vorenthalten. Doch mit dem nächsten Update für das S3 soll auch das Galaxy-Flaggschiff auf diese Funktion Zugriff haben.

Mit dem 5,5 Zoll großen Display des Galaxy Note 2 bzw. mit den 10 Zoll des Note Tablets war es Samsung möglich, das Multi-Window-Feature zu integrieren. Damit ist es möglich, mehrere Apps gleichzeitig auf dem Display anzuzeigen. Da sich diese Funktion bei den Nutzern sehr bewährt hat, will Samsung das Multi-Window-Feature auch auf das Galaxy S3 bringen. Das Gerät verfügt zwar nur über ein 4,8 Zoll großes Display, allerdings können wir uns den Anwendungsbereich ganz gut vorstellen. Während des Surfens im Netz könnt ihr euch so zum Beispiel ein YouTube-Video ansehen. Wann das Update auf 4.1.2 mit der neuen Funktion kommen soll ist noch unklar. Es wird allerdings vermutet, dass es noch diesen Winter ausgerollt wird. Ein offizielles Statement von Samsung gibt es allerdings noch nicht.

Die Multi-Window-Funktion soll zukünftig auch für das Galaxy S3 zur Verfügung stehen. (Foto: GadgetSpot)

Was meint ihr dazu? Findet ihr das Feature interessant und würdet ihr dieses auf dem S3 nutzen? Haben einige von euch schon Erfahrungen gemacht mit der Mutli-Window-Funktion?

Quelle: GadgetSpot (via: PhoneArena)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Als begeisterter Gamer und Technikfan hat er natürlich besondere Freude daran täglich über die neuesten News aus dem Android-Bereich zu lesen und euch darüber zu berichten. Auch bei den Apps versucht er sich immer die Spiele vor den anderen Redakteuren zu sichern.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen