Google erweitert Gmail Video Chat

31. Juli 2012 1 Kommentar(e)

Der Video-Chat von Google Mail war bis dato eine Peer to Peer-Verbindung, welche es erlaubte, einfache Videochats abzuhalten. Mit der neuen Erweiterung stehen weitere Möglichkeiten zur Verfügung.


In Verbindung mit dem sozialen Netzwerk Google+ hat sich der Suchmaschinenkonzern dazu durchgerungen, den GMail Video-Chat in ein Hangout umzuwandeln. Diese Umfunktionierung hat vor allem für die User den Vorteil, dass man jetzt mit bis zu neun Freunden gleichzeitig Videochatten kann. Außerdem ist es möglich, gemeinsam Youtube-Videos zu schauen, den eigenen Bildschirm zu zeigen oder Effekte hinzuzufügen. Die Funktion wird laut Google nach und nach für alle Nutzer freigeschaltet.

Der GMail Video-Chat wurde jetzt in ein Google+ Hangout umgewandelt.

Quelle: GMail Blog (via: DroidLife)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Das Koordinieren und Schreiben der Inhalte vom Blog ist seine Hauptaufgabe. Wenn er einmal gerade nicht an einer News rund um Android werkelt, verbringt er seine Zeit in der Redaktion am liebsten mit dem Testen von neuen Spielen oder Geräte.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen