Kommen Galaxy S4 und Note 3 mit Full-HD Displays?

10. Januar 2013 0 Kommentar(e)

Wir haben heute bereits über ein Gerücht zum Galaxy S4 mit flexiblen Display und Octa-Core berichtet. Jetzt gibt es schon die nächste Vermutung: Das Gerät soll mit einem FullHD-Display erscheinen.


Auf der CES hat AndroidAuthority die Chance ergriffen Ryan Bidan, den Direktor für Produktmarketing von Samsung für Amerika, zu interviewen und ihm einige Fragen zu stellen, wie die Zukunft von Samsung aussehen soll. Typisch für einen Repräsentanten eines so großen Unternehmens weicht der Direktor geschickt den Fragen aus und gibt keine spezifischen Angaben an. So hat er beispielsweise nicht gesagt, dass das Note 3 oder Galaxy S4 ein 1080p-Display haben werden, allerdings meint er, Samsung wird was nötig ist, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Da die Konkurrenz bereits auf 1080p Displays setzt – siehe z.B. Xperia Z – wird das neue Flaggschiff des koreanischen Unternehmens wohl auch über einen solchen Bildschirm verfügen.

Ryan Bidan im Interview mit AndroidAuthority.

Ryan Bidan im Interview mit AndroidAuthority.

Wen noch weitere Details interessieren, der kann sich das vollständige Video hier ansehen:

Quelle: AndoridAuthority

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Das Koordinieren und Schreiben der Inhalte vom Blog ist seine Hauptaufgabe. Wenn er einmal gerade nicht an einer News rund um Android werkelt, verbringt er seine Zeit in der Redaktion am liebsten mit dem Testen von neuen Spielen oder Geräte.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen