Mit HTC 5 GB Dropbox-Speicher gratis nutzen

23. September 2011 0 Kommentar(e)

Microsoft hat SkyDrive, Apple hat iCloud und HTC hat Dropbox. Zumindest ist HTC eine Partnerschaft mit Dropbox eingegangen, denn ab sofort bietet HTC beim Kauf eines HTC Handys zu den üblichen 2 GB Speicherplatz von Dropbox weitere 3 GB kostenlos an.


Gültig ist dieses Versprechen für alle Smartphones mit der Benutzeroberfläche Sense 3.5 bzw. höher. Das erste Smartphone mit 5 GB Online-Speicher wird das HTC Rhyme sein.

Ob HTC den Dropbox-Speicherplatz auch seinen Winows Phone Geräten spendiert? Dies sei unwahrscheinlich, ließ das Unternehmen verlauten. Microsoft habe ja den eigenen Onlinespeicher-Dienst namens SkyDrive. Und SkyDrive bietet immerhin ganze 25 GB Speicherplatz.

All jene, die kein HTC Smartphone ihr eigen nennen, müssen nicht traurig sein. Auch sie können den bestehenden Dropbox-Speicher kostenlos erweitern. Sie müssen nur das Tool Freunden oder Bekannten empfehlen. Sollte sich einer der Bekannten dann bei Dropbox registrieren, bekommt man 250 MB kostenlos dazu. 12 erfolgreiche Empfehlungen ergeben somit ebenfalls zusätzliche 3 GB Speicher. Zugegeben: etwas langwierig.

Via: Pocket-lint

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil
Alle Artikel von Harald Gutzelnig anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen