MWC 2013: LG stellt neue Übertragungstechnologie vor

26. Februar 2013 0 Kommentar(e)

Im Rahmen des MWC hat LG eine neue Technologie vorgestellt, mit dessen Hilfe Videos einfach und schnell vom Smartphone auf den Fernseher übertragen werden können.


Mit der Wireless- Ultra High Definition Übertragungstechnologie bringt LG Spiele, Fotos sowie Filme auf unkomplizierte Weise vom Smartphone auf die Fernsehgeräte. Das Besondere daran ist, dass die Rechenleistung ausgelagert wird. Somit wurde die Energieeffizienz optimiert und die Datenübertragung verbraucht weniger Strom, was zu einer längeren Übertragungs- und Akkulaufzeit führt.

Mit Hilfe der Technologie ist es möglich Inhalte vom Smartphone auf den Fernseher zu übertragen.

Mit Hilfe der Technologie ist es möglich, Inhalte vom Smartphone auf den Fernseher zu übertragen.

Auch im Punkto Verzögerung und Datenverlust habe man Verbesserungen machen können. Während der Übertragung via WLAN werden die Inhalte angepasst. Somit sind die Video-Kompression und Bildschirmauflösung nicht das Problem des Smartphones, sondern werden an den Fernseher ausgelagert.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Das Koordinieren und Schreiben der Inhalte vom Blog ist seine Hauptaufgabe. Wenn er einmal gerade nicht an einer News rund um Android werkelt, verbringt er seine Zeit in der Redaktion am liebsten mit dem Testen von neuen Spielen oder Geräte.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen