Neu im Play Store: Falcon Pro (for Twitter), Top Gear SSR, Foodster

13. Dezember 2012 0 Kommentar(e)

In unserer Redaktion geht es drunter und drüber, auf die Neuheiten im Play Store vergessen wir trotzdem nicht. Nachfolgend also einige Neuvorstellungen.

Falcon Pro (for Twitter)

Twitter-Clients gibt es im Play Store zwar viele, diese App überzeugt aber mit einer sehr innovativen Benutzeroberfläche und hervorragend niedrigen Ladezeiten. Besonders empfehlenswert ist „Falcon Pro“ für Tablet-Nutzer, denn hier bietet die App eine spezielle Oberfläche, die enorm zur Übersichtlichkeit beiträgt.

Für Twitter-Fans absolut zu empfehlen.

  • Preis: kostenlos
  • Sprache: Englisch
  • Ersteindruck: ✪✪✪✪✪

 

Top Gear SSR

Wenn du viel auf YouTube unterwegs bist und dir gelegentlich Videos zu exotischen Autos ansiehst, bist du vermutlich schon einmal über den Kanal von TopGear gestolpert. Die Videos stammen aus einer US-Fernsehsendung, welche vom Sender BBC produziert wird. In der Sendung werden mit den Autos unter anderem Stunts vollzogen. Dies gilt auch für das Spiel, welches jetzt für Android verfügbar ist. Waghalsige Sprünge und schmale Strecken, bei denen du nicht von der Straße abkommen darfst, sind nur einige Beispiele für die Missionen, die es in Top Gear SSR zu bewältigen gilt. Via Tilt-Steuerung oder Wischen über das Display wird der Wagen gesteuert. Um die vorgegebene Zeit zu unterbieten oder weitere Sprünge zu schaffen, kannst du das Auto auch tunen. Das kommt vor allem der Langzeitmotivation zugute, da man ständig darauf aus ist, seinen eigenen Rekord zu überbieten. Allerdings nervt das Ticket-System. Jedes Mal wenn du eine Mission startest, wird dir ein Ticket abgezogen. Zwar bekommst du nach 4 Minuten wieder eines, allerdings sind im Schnitt nach 15 Minuten alle Tickets verbraucht. Dann heißt es wieder eine Stunde warten, bis wieder das Maximum von 15 Tickets wiederhergestellt ist. Oder du kaufst für echtes Geld welche.

Mit Top Gear SSR haben die Entwickler ein optisch ansprechendes Spiel abgeliefert. Das nervige Ticket-System gibt allerdings einen Punkt Abzug.

  • Preis: kostenlos
  • Sprache: Deutsch
  • Ersteindruck: ✪✪✪✪

 

Foodster

Foodster ist eine neue Koch-App, die sich die Rezepte nicht aus einer Community, sondern direkt von renommierten Koch-Blogs holt. Sie richtet sich also eher an erfahrene Köche unter euch, die zudem mit der englischen Sprache vertraut sind. Die meisten Quellen liegen nämlich nur in Englisch vor. Trotzdem definitiv empfehlenswert!

  • Preis: 1,92 Euro
  • Sprache: Englisch
  • Ersteindruck: ✪✪✪✪

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
raphaelschoen

Raphael Schön   Chefredakteur

Raphael hat sein Hobby zum Beruf gemacht und schreibt über jene Themen, die ihn auch privat leidenschaftlich interessieren: Videospiele, Gadgets, Wirtschaft und Politik. Ein Glück, dass sich das alles als Chefredakteur beim Android Magazin gut unter einen Hut bringen lässt.

Facebook Profil Google+ Profil Xing Profil
Alle Artikel von Raphael Schön anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen