Neue Apps im Play Store: Mirror Camera, 101-in-1 Games HD, Goldanlage, BreakBox free 3D

19. Dezember 2012 0 Kommentar(e)

Schön langsam kehrt ein wenig Ruhe ein in den Play Store, dennoch gibt es nach wie vor zahlreiche Neuerscheinungen. Hier eine Auswahl.

Mirror Camera

Na, was wird eine Mirror-Kamera wohl können? Richtig, Fotos spiegeln! Und zwar in Echtzeit. Vertikal, horizontal, diagonal und jede Menge weiterer Verzerrungen, die mit Spiegeln nichts zu tun haben, aber dennoch lustig sind, weil sie die Effekte eines Spiegelkabinetts simulieren. Du kannst dein Motiv sogar gleich live in einen Wanted-Rahmen setzen. Du kannst die Effekte sogar hintereinander anwenden. Unterstützt werden sowohl Front- als auch Rückkamera.
Probleme gibt es bei der Performance und Stabilität. Es gab des Öfteren Abstürze. Nichts desto trotz eine App, mit der lustige Fotos gelingen – und dies für lau.

  • Preis: kostenlos
  • Sprache: Englisch
  • Ersteindruck: ✪✪✪✪

 

101-in-1 Games HD

Eine Sammlung von 101 Arcade-Spielen in HD-Qualität, d.h. für Tablets und speziell für das Nexus 7 optimiert. Allerdings sind nur zehn der 101 Spiele von Anfang an freigeschaltet.

  • Preis: kostenlos
  • Sprache: Deutsch
  • Ersteindruck: ✪✪✪✪
Ausführliche App-Review

 

Goldanlage

Gold ist für viele in der Euro-Krise bzw. weltweiten Finanzkrise die einzige Möglichkeit einer dauerhaft sicheren Veranlagung. Gold kann nie wertlos werden, Papiergeld und Aktien schon.

  • Preis: kostenlos
  • Sprache: Deutsch
  • Ersteindruck: ✪✪✪✪
Ausführliche App-Review

 

BreakBox free 3D Arcadespiel

In diesem Arcade-Spiel musst du in einem geschlossenen Raum die Kacheln am Boden treffen – und zwar mit einem hüpfenden Gummiball, der den Gesetzen der Physik gehorcht, also nach rechts springt, wenn du das Smartphone nach rechts kippt, nach links, wenn du es nach links kippst, usf.

  • Preis: kostenlos
  • Sprache: Englisch
  • Ersteindruck: ✪✪✪✪
Ausführliche App-Review

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil
Alle Artikel von Harald Gutzelnig anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen