Tagesrückblick 10. Juni 2013

10. Juni 2013 0 Kommentar(e)

Es ist wieder so weit, ein Tag ist bald zu Ende und es ist Zeit für uns zurückzuschauen. Was hat sich getan? Was hat uns Androiden bewegt? Hier alles Wichtige in Kurzform.


Android-Spielkonsole Gamestick bringt neuen Teaser für die Spielemesse E3

Seit wir das letzte Mal von Gamestick, der mobilen Android-Spielkonsole, berichtet haben, sind schon wieder zwei Monate vergangen. Der Hersteller hat nun einen Teaser für die kommende Computer- und Video-Spielemesse E3 veröffentlicht. Hier haben wir alles Wissenswerte dazu veröffentlicht.

OMsignal: Intelligente Kleidung analysiert Körperfunktionen und kommuniziert mit Smartphones

Google Glass ist erst der Anfang: Das Zeitalter der intelligenten Kleidung, die mit unzähligen Sensoren durchzogen ist und für uns mitdenkt, hat längst begonnen. Jetzt hat ONsignal, ein Hersteller sog. Smart Clothes, den nächsten Schritt zur Serienreife vermeldet. Weitere Informationen dazu findest du in unserem Beitrag

Prototyp des Galaxy Note 3 geleakt

Sammobile, eine Webseite, die bevorzugt über Mobilgeräte von Samsung berichtet, will an einen Prototypen des Galaxy Note 3 gekommen sein. Wir haben die ersten Bilder für euch in unserem Artikel veröffentlicht.

USB Stick: Sicherheit durch NFC-Autorisierung

In Zeiten steigender Überwachung durch Regierungen ist es immer wünschenswert, seine Daten vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen. Auf der Computex wurde nun ein USB-Stick vorgestellt, der seine Daten per NFC schützt. In unserem Beitrag haben wir alles Wissenswerte dazu zusammengefasst.

Der neue USB-Stick von PQI nutzt NFC zur Zugriffssteuerung - die Auslieferung wird für das vierte Quartal erwartet. (Bildquelle: Engadget)

Der neue USB-Stick von PQI nutzt NFC zur Zugriffssteuerung – die Auslieferung wird für das vierte Quartal erwartet. (Bildquelle: Engadget)

Xperia ZU: Spezifikationen des Galaxy Note 3-Konkurrenten von Sony aufgetaucht

Neben HTC und ZTE stellt wohl auch Sony bald ein Phablet vor. Das nette Teil soll Xperia ZU heißen, wobei das „U“ für „Ultra“ steht. In Anbetracht der Spezifikationen ist „ultra“ auch der richtige Ausdruck. Hier erfährst du die Einzelheiten über das Smartphone.

Google Glass in Zukunft auch in Kontaktlinsen?

Forschung und Wissenschaft verblüffen uns immer wieder. Nachdem Google mit Glass einen regelrechten Hype um “Augmented Reality” eröffnet hat, ist es nun Wissenschaftlern des “Ulsan National Institute of Science and Technology” gelungen, eine Kontaktlinse mit einer LED zu versehen, die aufgrund durchsichtiger Verdrahtung keinerlei Sehbeeinträchtigung darstellt. Sehen wir womöglich bald Google Glass in Form von Kontaktlinsen? Weitere Informationen zu den Augmented Reality-Linsen erfährst du hier.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen