Android-Konsole Ouya: Im April für Vorbesteller, ab Juni im Einzelhandel

6. Februar 2013 0 Kommentar(e)

Die Spielekonsole Ouya hat auf Kickstarter sämtliche Rekorde gebrochen und pulverisiert. Im April kommen die Vorbesteller und ab Juni dann auch alle anderen in den Genuss der Andorid-Spielekonsole.

Viele Spender und Mithelfer warten schon sehnsüchtig auf die Spielekonsole. Es soll nicht mehr lange dauern, denn schon im April sollen die Vorbesteller mit der Konsole versorgt werden. Ein Monat später gibt es diese dann auch im Einzelhandel zu kaufen. Hierbei gibt der Hersteller die Verkäufer Amazon, GameStop, BestBuy und Target als Händler an. Der Preis für die Konsole liegt bei 100 Dollar und für den Controller bei 50 Dollar.

Die Android Spielkonsole Ouya wurde über Kickstarter realisiert, und soll ab April dieses Jahres erhältlich sein. Foto: Kickstarter.

Die Android Spielkonsole Ouya wurde über Kickstarter realisiert, und soll ab Juni dieses Jahres für jedermann erhältlich sein. Foto: Kickstarter.kontrolle

Werdet ihr euch die Konsole holen bzw. habt ihr euch schon eine gesichert? Wenn ihr euch noch Informationen zu den Konkurrenzprodukten holen möchtet, wir haben hier einen Verlgeichsartikel vorbereitet.

Quelle: WSJ

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Das Koordinieren und Schreiben der Inhalte vom Blog ist seine Hauptaufgabe. Wenn er einmal gerade nicht an einer News rund um Android werkelt, verbringt er seine Zeit in der Redaktion am liebsten mit dem Testen von neuen Spielen oder Geräte.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen