Tegra 4 liefert beeindruckendes Benchmark-Ergebnis

25. Februar 2013 0 Kommentar(e)

Vor dem Wochenende haben wir noch berichtet, dass nVidia die großen Hersteller vergrault hat. Trotzdem würde uns interessieren, was der Chip leistet und das können wir uns jetzt auch ansehen.


Die Kollegen von Android Police hatten die Gelegenheit, sich den Tegra 4 etwas genauer anzusehen. Auf einem Tablet, dass mit dem Prozessor ausgestattet ist, konnten diese einige Benchmarks durchführen.

Im Vergleich zum HTC One, welches mit einem Snapdragon 600 ausgestattet ist, hat der Tegra 4 um einiges besser abgeschnitten. Im AnTuTu Benchmark sind 14.000 Punkte unterschied, der SunSpider wurde in der Hälfte der Zeit durchlaufen und auch in Quadrant hat der nVidia-Chip 5.000 Punkte mehr erreicht. Das soll heißen, dass in dem Chip viel mehr Performance steckt als in jenem von Qualcomm.

Der Tegra 4 besitzt viel mehr Leistung als jener von Qualcomm.

Der Tegra 4 besitzt viel mehr Leistung als jener von Qualcomm.

Ob sich die Hersteller Samsung, LG und Co. aufgrund der Performance doch noch für den nVidia Chip entscheiden, bleibt noch abzuwarten. Es würde uns natürlich schon freuen, wenn das Unternehmen aus Kalifornien den einen oder anderen Prozessor in ein Samsung-, ASUS- oder Sony-Gerät verbauen darf.

Quelle: AndroidPolice

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Als begeisterter Gamer und Technikfan hat er natürlich besondere Freude daran täglich über die neuesten News aus dem Android-Bereich zu lesen und euch darüber zu berichten. Auch bei den Apps versucht er sich immer die Spiele vor den anderen Redakteuren zu sichern.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen

Hinterlasse eine Antwort »

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen