Transformer Girl Band spielt mit Android-Handys auf

30. August 2011 0 Kommentar(e)

Eine Gruppe von vier talentierten chinesischen Mädchen spielt Linkin Parks „Iridescent“, den Transformers 3-Titelsong. Allerdings nicht auf echten Musikinstrumenten, sondern auf Pseudo-Instrumenten, in die Android-Smartphones eingebaut wurden.

Ein in Hongkong ansässiges Medienunternehmen hat dieses Video erstellt. Kein Mensch weiß wozu, aber es beweist, dass man mit Hilfe von Android-Handys gute Musik machen kann. Was nicht heißt, dass die Show nicht auch von Millionen anderer hübscher Mädchen abgezogen hätten werden können.

Gefunden wurde das Video auf youku, einem chinesischen Videoportal.

Via: micgadget

Und hier ist es:

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil
Alle Artikel von Harald Gutzelnig anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen