Update: Android 4.2.2 erstmals auf Video gesichtet

15. Januar 2013 3 Kommentar(e)

In letzter Zeit hat es einige Gerüchte gegeben, dass das Nexus 4 bald ein Update auf Android 4.2.2 erhalten wird. Nun ist ein Video aufgetaucht, welches dieses Gerücht bestätigt.

Das Google Nexus 4 wird wahrscheinlich das erste Smartphone, das ein Update auf die neue Android Version erhält. Foto: Google.

Das Nexus 4 wird wahrscheinlich das erste Smartphone, das ein Update auf die neue Android-Version erhält. Foto: Google.

Das nächste Update für die Nexus-Geräte könnte also bereits kurz vor der Veröffentlichung stehen. Dies beweist ein Video, das im Internet aufgetaucht ist. Das Video sieht sehr authentisch aus und zeigt einen Vergleich zwischen dem Nexus 4 und dem LG Optimus G. Dabei wird auch kurz die Systeminformationsseite aufgerufen, in der man die neue Android-Version erkennen kann. Derzeit gibt es noch keine Angaben, ob die Version 4.2.2 wichtige neue Funktionen mitbringen wird. Möglicherweise wird mit dieser Version hauptsächlich an der Performance geschraubt und ein paar Bugs behoben.

In diesem Video kannst du Android 4.2.2 selbst sehen:

Quelle: Androidauthority.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
  • Kalle Mandl

    Dieses Video ist privat.

  • http://www.facebook.com/thomas.schmidt.562 Thomas Schmidt

    dieses video ist scheiss…

  • Wolfgang Luhn

    Das Nexus 4 wird wahrscheinlich das erste Smartphone, das ein Update auf die neue
    Android-Version erhält.

    Wahrscheinlich?

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen