Zwei neue Tablets von Toshiba auf der CES

alex 6. Januar 2012 0 Kommentar(e)

Die CES macht sich auch heute wieder bemerkbar, diesmal über eine Ankündigung von Toshiba – der Hersteller plant die Präsentation zwei neuer Tablets auf der Elektronikmesse.


Neuer Tag, neuer “Leak”: Diesmal geht es um ein 10″ und ein 7″ Tablet aus dem Hause Toshiba, welche auf der diesjährigen CES vorgestellt werden sollen.
Ein großes leichtes..

Toshiba 7inch

Quelle: Notebook Italia

Beim ersteren soll es sich laut Toshiba um das “weltweit dünnste und leichteste 10.1″ Tablet” handeln, damit lehnt man sich schon mal recht weit aus dem Fenster, schließlich entwickeln auch andere Hersteller ihre Geräte ständig weiter. Betrachtet man dabei das Thrive, Toshibas bisheriges Erfolgstablet, kann wirklich nicht von einem Leichtgewicht gesprochen werden. Das ist leider auch schon alles, was bisher zu dem neuen 10-Zöller bekannt ist, weder Ausstattung noch Preis noch Marktstart wurden angekündigt.

Toshiba 7inch

Das soll das neue 7" Tablet von Toshiba sein (Quelle: Notebook Italia)

..und ein kleines günstiges Tablet
Beim zweiten Tablet handelt es sich eher um ein Gerücht – die Kollegen von Notebook Italia haben einige “geleakte” Bilder aufgeschnappt und daraus ihre Schlüsse gezogen. Demnach handelt es sich um ein 7″ Tablet mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Dazu soll das Gerät einen Qualcomm Snaprdragon Prozessor, microUSB Anschluss, microSD, Wlan und Bluetooth haben. Die Kamera an der Rückseite wird scheinbar ohne LED-Blitz ausgestattet sein. Im großen und ganzen soll das Tablet Technikbegeisterte mit Budgetsorgen ansprechen.

(via androinica.com)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen