Diese Spiele unterstützen den neuen Spieledienst Google Play Games

16. Mai 2013 1 Kommentar(e)

Google hat auf der Google I/O seinen neuen Spieledienst Google Play Games vorgestellt. Mit diesem Service können Nutzer auf Multiplayer-Matchmaking zugreifen, Spielstände in der Cloud speichern und diese mit Freunden und Google+ teilen.


Google hat auf der Google I/O seinen neuen Spieleservice Google Play Games vorgestellt. Foto: Business Insider.

Google hat auf der Google I/O seinen neuen Spieleservice Google Play Games vorgestellt. Foto: Business Insider.

Derzeit gibt es allerdings nur eine handvoll Spiele, die den neuen Dienst unterstützen. Neben der neuesten Version des Play Stores muss man außerdem die Google Play Services APK installiert haben, um die neuen Funktionen nutzen zu können. Im Play Store findet man bereits eine Nachricht unterhalb der Apps, die den neuen Service unterstützen.

Folgende Apps unterstützen den neuen Spieleservice:

Habt ihr Google Play Games bereits ausprobiert?

Quelle: Androidnext, Business Insider

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_FG

Florian Glechner   Redakteur

Privat hat sich sein Leben durch Android stark verändert. Viele Dinge von denen er vor einigen Jahren nur geträumt hat, kann er jetzt ganz einfach mit seinem Smartphone erledigen. Da spielt es ihm natürlich in die Hände, dass er täglich mit den neuesten Apps und News aus dem Android-Bereich in Kontakt kommt.

Google+ Profil
Alle Artikel von Florian Glechner anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen