Tagesrückblick 1. Februar

1. Februar 2013 0 Kommentar(e)

Ein neuer Monat hat wieder begonnen und selbstverständlich hat sich auch zum Monatsbeginn wieder einiges im Android-Bereich getan. Was, das erfahrt ihr hier.

  • Jahresgebühr für Whatsapp ohne Kreditkarte bezahlen

Die WhatsApp-Gebühr wird allmählich bei den ersten Nutzern fällig. Rund 80 Cent kostet die Nutzungsgebühr, allerdings konnte man die Summe bisher nur via Kreditkarte bezahlen. Es gibt allerdings auch eine andere Möglichkeit, welche wir hier für euch kurz beschrieben haben.

  • Intel will auf der MWC neue Dual Core-Smartphones mit Intel-Prozessor zeigen

Es ist schon ein Weilchen aus, seit das erste Smartphone mit intel-Prozessor vorgestellt worden ist. Dessen ist sich auch der Prozessor-Hersteller bewusst und wird darum auf dem MWC neue Geräte vorstellen. Was diese Smartphones mit sich bringen, erfahrt ihr in diesem Artikel.

  • Google X-Phone durch Jobausschreibung von Motorola bestätigt

Seit einigen Wochen geistert das X-Phone durch die Blogs und lässt die Android-Community auf ein neues Flaggschiff mit Android 5.0 hoffen. Jetzt hat sich die Existenz des Smartphones bestätigt. Die vollständige Story könnt ihr hier nachlesen.

  • Temple Run 2: 50 Millionen Downloads innerhalb von 2 Wochen

Der Nachfolger des überaus erfolgreichen Spiels Temple Run scheint ein weiterer großer Hit für den Hersteller Imangi Studio zu werden. Innerhalb von 13 Tagen wurde das Spiel auf den beiden mobilen Plattformen iOS und Android über 50 Millionen Mal heruntergeladen. Hier findet ihr den entsprechenden Artikel.

  • Gericht entscheidet sich gegen Verkaufsverbot vom Galaxy Nexus

Apple hat eine Niederlage im Patentkrieg gegen Samsung einstecken müssen. Inwiefern dies möglich war könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Das Verkaufsverbot des Galaxy Nexus wurde vom Gericht nicht genehmigt.

Das Verkaufsverbot des Galaxy Nexus wurde vom Gericht nicht genehmigt.

  • Android laut IDC am Tabletmarkt vor iOS

Android hat laut IDC Apple als Marktführer am Tablet-Markt abgelöst, im 4. Quartal 2012 wurden besonders viele Tablets mit Android-Betriebssystem verkauft. Die vollständige Statistik könnt ihr unserem Bericht entnehmen.

  • Nexus 10 wieder im Play Store erhältlich

Das von Samsung produzierte Nexus 10 ist ab sofort wieder im Play Store erhältlich. Ganze drei Monate war das Tablet auf Google Play aufgrund der hohen Nachfrage ausverkauft. Auch das Nexus 4 kann wieder bestellt werden. Zuletzt war das Tablet Ende November im Play Store von Google erhältlich. Weitere Infos findet ihr hier.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Als begeisterter Gamer und Technikfan hat er natürlich besondere Freude daran täglich über die neuesten News aus dem Android-Bereich zu lesen und euch darüber zu berichten. Auch bei den Apps versucht er sich immer die Spiele vor den anderen Redakteuren zu sichern.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen