Tagesrückblick 14. Dezember

14. Dezember 2012 0 Kommentar(e)

Ihr wollt wissen, was heute in der Android-Szene los war, habt aber keine Zeit, stundenlang Informationen und Blogbeiträge zu lesen? Kein Problem, hier haben wir die wichtigsten Neuigkeiten des letzten Tages der Woche zusammengefasst.


  • Nach Apple-Fehlschlag: Google Maps auf Platz 1 im iOS App-Store

Mit der jüngsten iOS-Version hat Apple die berüchtigten hauseigenen Karten ins Leben gerufen. Jetzt ist Google Maps wieder im App Store verfügbar und bereits auf Platz 1. Den vollständigen Artikel haben wir hier für euch.

  • Galaxy Note 3 soll angeblich 6,3 Zoll groß werden

Nun, da das Note 2 schon seit einiger Zeit auf dem Markt ist, wird es Zeit für die Gerüchte zum Nachfolger: Dieser könnte zum Beispiel mit einem 6,3 Zoll Display kommen. Weitere Infos gibt’s in diesem Bericht.

  • Nexus 7 Dock im Unboxing-Video

Vor kurzem haben wir über die erste Erscheinung des Nexus 7-Docks berichtet. Jetzt gibt es hier das erste Unboxing zum Dock.

Das Nexus 7 Dock soll noch im Dezember auf den Markt kommen. (Foto: AndroidCentral)

  • Google Kalender-Update bringt Neuerungen bei den Notifications

Die Benachrichtigungen haben sich zum Markenzeichen von Android entwickelt und wurden sogar von Apple nachgemacht. Das jüngste Kalender-Update bringt einige Verbesserungen im Notifications-Bereich mit sich. Die genauen Änderungen haben wir in unserem Bericht für euch vorbereitet.

  • 9,7 Zoll Touchlet-Tablet mit Android 4.1 für 229 Euro

Tablets sind immer mehr im Vormarsch. Während sich iPad, Nexus 7 und Co. die Kunden unter den Nagel reißen, hat Touchlet jetzt ein 9,7 Zoll Tablet fertiggestellt, um auch etwas vom Kuchen abzubekommen. Details zum Gerät findet ihr hier.

  • Kingston liefert externe Festplatte fürs Handy

An sich ist die Idee von Speichererweiterungen für Smartphones nichts Neues – der SD-Slot ist schon seit dem seligen Palm m505 ein Dauerbrenner. Leider ist die Kapazität der Kärtchen begrenzt, außerdem ist das Austauschen von MicroSD-Karten alles andere als angenehm. Deshalb gibt’s jetzt die erste externe Festplatte, die wir in diesem Bericht beleuchtet haben.

  • Samsung möchte Integration zwischen Geräteklassen verbessern

Das Zusammenwachsen der diversen Geräteklassen – vulgo Konvergenz – ist im Mobilcomputerbereich schon lange ein Thema von signifikanter Bedeutung. Da die meisten Handyhersteller auch TVs bauen, rückt der Fernseher in den Fokus. Was Samsung mit den unterschiedlichen Geräteklassen vor hat, könnt ihr hier nachlesen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Das Koordinieren und Schreiben der Inhalte vom Blog ist seine Hauptaufgabe. Wenn er einmal gerade nicht an einer News rund um Android werkelt, verbringt er seine Zeit in der Redaktion am liebsten mit dem Testen von neuen Spielen oder Geräte.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen