Tagesrückblick 17. Januar

17. Januar 2013 0 Kommentar(e)

In der Welt der Androiden ist heute wieder einiges passiert. Die spannendsten Themen haben wir hier kurz zusammengefasst.


  • Erste BitTorrent-Settop-Box ist gestartet

Torrents sind in sehr beliebtes und effektives Mittel, um Daten im Internet auszutauschen. Die BitTorrent-Settop-Box soll das Ganze noch vereinfachen. Hier könnt ihr euch die Box ansehen.

  • Sony Xperia Tablet Z: Erste Spezifikationen des Sony-Tablets geleakt

Sony hat auf der CES sein neues Smartphone, das Sony Xperia Z, vorgestellt. Es soll auch ein Tablet mit der Kennzeichnung “Z” auf den Markt kommen, Sony will das Gerät auf dem Mobile World Congress vorstellen. Nun sind bereits einige Informationen zu den Spezifikationen des Xperia Tablet  Z aufgetaucht, welche ihr hier nachlesen könnt.

  • Produktion vom Nexus 4 gesteigert, ab Februar wieder verfügbar

Chaos pur! Dieser Ausdruck beschreibt den Release des jüngsten Nexus-Geräts am Besten. Das Chaos sei jetzt allerdings überwunden und der Verkauf soll ab Februar normal über die Bühne gehen, meint eine LG-Sprecherin. Die vollständige Story gibt’s hier.

  • Samsung Galaxy Note 8.0 bestätigt: Vorstellung auf dem MWC Ende Februar?

Die Note-Serie hat sich als sehr erfolgreich etabliert. Die Erfolgsserie soll nun mit dem Note 8.0 weitergeführt werden. Hier gibt’s Informationen zum Gerät.

  • Android Update 4.1.2 für Galaxy Note 10.1 wird ausgeliefert, Jelly Bean für Galaxy S2 kommt erst im Februar

Ab sofort wird das Update auf Android 4.1.2 für das Galaxy Note 10.1 ausgeliefert. Schlechte Nachrichten gibt’s hingegen für die Galaxy S2-Besitzer. Die vollständige Story könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

  • Erstes Bild des HTC M7 aufgetaucht

Schon vor einigen Wochen haben wir das erste Mal über das HTC M7 berichtet. Nun gibt es das erste offizielle Bild zum Gerät, welches ihr hier vorfindet.

Der Leak des angeblichen M7 besitzt nicht die HTC typischen Merkmale.

Der Leak des angeblichen M7 besitzt nicht die HTC typischen Merkmale.

  • Galaxy Note 3: Erste Gerüchte tauchen auf

Da sich das Note 2 hoher Beliebtheit erfreut, ist es natürlich nur logisch, dass Samsung auch ein Nachfolgermodell nachschieben wird. Nun gibt’s die ersten Gerüchte dazu, welche wir in unserem Bericht zusammengefasst haben.

  • Mediafire App landet im Playstore mit 50 GB kostenlosen Speicher

OneClick-Hoster bieten einen wesentlichen Vorteil. Mit nur wenigen Klicks kann man Daten mit anderen Personen tauschen. Mediafire ist einer von solchen OneClick-Hostern und feiert jetzt sein Android-Debut. Wie ihr euch den Speicher sichern könnt erfahrt ihr in diesem Artikel.

  • Optimus G2 wird im Herbst erscheinen und nicht am MWC vorgestellt werden

Auf der CES haben wir bereits das eine oder andere Smartphone gesehen. Weiter geht es beim MWC. Zwar kommt LG ohne das Optimus G2, allerdings dürfen wir uns auf ein anderes Gerät freuen. Mehr Infos gibt’s hier.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Thomas_Blog_Bild_160x160

Thomas Lumesberger   Redakteur

Als begeisterter Gamer und Technikfan hat er natürlich besondere Freude daran täglich über die neuesten News aus dem Android-Bereich zu lesen und euch darüber zu berichten. Auch bei den Apps versucht er sich immer die Spiele vor den anderen Redakteuren zu sichern.

Facebook Profil Google+ Profil
Alle Artikel von Thomas Lumesberger anzeigen

Hinterlasse eine Antwort »

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen