androidmag.de Apps-Hitliste 2012: Die besten Android-Apps des Jahres

31. Dezember 2012 0 Kommentar(e)

Wir haben die besten Apps des Jahres 2012 für jede bedeutende Kategorie gekürt. Hier seht ihr das Ergebnis. Die besten Spiele des Jahres 2012 könnt ihr hier nachlesen.

2012 war ein aufregendes Jahr für alle Android-Fans. Neben vielen neuen Geräten und einer neuen Android-Version wurden auch zahlreiche Apps präsentiert. Wir haben uns aus diesem Grund die besten Apps des Jahres 2012 – also jene, die uns aus den jeweiligen Themenbereichen am meisten überzeugen konnten – rausgesucht und für Sie nachfolgend getestet und aufgeführt.

1. Instagram (Kategorie “Beste App”)

Wer seine Handy-Schnappschüsse effektvoller gestalten und dann mit Freunden teilen möchte, sollte zu Instagram greifen. Auf den ersten Blick handelt es sich um eine simple Foto-App, mit der quadratische Bilder aufgenommen werden können. Der Clou daran ist aber, dass sich die Fotos nach der Aufnahme mit Filtern und Bilderrahmen individualisieren lassen. Letztere können ein- oder ausgeblendet werden, zudem lässt sich der jeweilige Effekt bei jedem Filter ein wenig effizienter einsetzen. Die Bearbeitung ist absichtlich ein wenig oberflächlich gehalten, was aber kaum stört, da die Filter attraktive Ergebnisse liefern.

Die Qualität der Filter stimmt, und die Resultate können sich sehen lassen. In Kombination mit der regen Foto-Community und der nahtlosen Integration sozialer Medien ist Instagram einen Download wert.

Wir haben Instagram übrigens bereits einem ausgiebigem Test unterzogen

2. MightyText – SMS from Computer (Kategorie “Beste Gratis-App”)

Mit MightyText synchronisieren Sie in wenigen Minuten die SMS-Konversationen Ihres Smartphones mit dem Webbrowser Ihres PCs, Notebooks oder auch Tablets. So wird es möglich, SMS mit der Tastatur zu tippen und über eingehende SMS per Benachrichtigung im Browser verständigt zu werden.

Die Android-App selbst dient nur zur Synchronisation und muss auf dem Smartphone installiert werden. Anders als bei ähnlichen Diensten gibt es bei MightyText keinerlei versteckte Kosten oder unerwartete Probleme.

MightyText ist blitzschnell einsatzbereit und frei von versteckten Kosten und Werbung.

3. Mapsaurus Beta (Kategorie “Beste Newcomer-App”)

Mapsaurus sucht interessante neue Apps, indem sie zu den bereits installierten bzw. zu den Apps aus einer Kategorie die geeignetsten bzw. ähnlichen Applikationen vorschlägt. Konkret wählen Sie eine Kategorie. Daraufhin werden in einem radialen Beziehungsdiagramm vier Apps dargestellt, die die Saurier-Engine als geeignet einstuft. Ist eine der Apps von Interesse, tippen Sie einfach auf das Icon und Sie bekommen daraufhin Infos zur App. Entspricht eine App jedoch nicht exakt Ihren Vorstellungen, machen Sie einen Doppel-Tap darauf, dadurch rückt sie ins Zentrum der Map und bildet drei Äste aus, an deren Ende je eine weitere App zum Thema dargestellt wird.

Sie werden sehen, es macht wirklich Spaß, mit Mapsaurus auf die Suche nach neuen Apps zu gehen!

Wir haben Mapsaurus übrigens bereits einem ausgiebigem Test unterzogen

4. MX Player (Kategorie “Der beste Multimedia-Player”)

Der MX-Videoplayer spiel alle Videos einwandfrei ab. Auf der technischen Seite liefert diese App ein vielfältiges Handwerkszeug, um aus der jeweils vorhandenen Hardware optimale Leistungen herauszuholen. Mit leichten Handgriffen lassen sich Videos zoomen. Auch Untertitel werden angezeigt, die unterstützten Formate decken alle wichtigen technischen Entwicklungen ab.

Der wahrscheinlich beste Player im Store.

Wir haben MX Player übrigens bereits einem ausgiebigem Test unterzogen

5. NAVIGON Europe (Kategorie “Die beste Navi-App”)

Nach der Eingabe des Zielortes erscheint auf dem Display eine 3D-Straßenkarte, welche Sie jederzeit durch eine andere Ansicht ersetzen können. Ihr Fahrzeug wird als Pfeil dargestellt, zudem visualisiert Navigon Ampeln, Verkehrsschilder und Geschwindigkeitsbegrenzungen auf eine recht übersichtliche Art und Weise. Bei der Orientierung unterstützt zusätzlich eine angenehme Sprachausgabe.

Die detaillierte Visualisierung, Offline-Karten für ganz Europa und die einfache Handhabung sind die Pluspunkte von NAVIGON Europe.

Wir haben NAVIGON Europe übrigens bereits einem ausgiebigem Test unterzogen

6. runtastic Pro (Kategorie “Die beste Sport-App”)

Vorbei ist die Zeit der Pulsuhren und Sportcoaches, wer sich heutzutage fit halten möchte, braucht nur sein Handy … und die App Runtastic Pro. Die Anwendung hilft beim täglichen Workout. Runtastic ist aber nicht nur ein Lauftrainer, insgesamt kann man unter mehr als 50 Sportarten auswählen, darunter auch ausgefallenere wie Parasailing, Gehen oder Pilates.

Die erzielten Ergebnisse werden übersichtlich in Charts und Listen dargestellt, außerdem kann der Übende die beim Laufen, Gehen, etc. absolvierte Strecke mittels Google Maps betrachten. Während des Trainings hält die Anwendung den Läufer mittels Audio-Feedback auf dem Laufenden. Optional lässt sich die App auch in Kombination mit einem Pulsgurt verwenden.

Unumstritten die beste App für Sportbegeistere im Play Store und folglich ein ebenso unumstrittener Platz auf dem Thron.

Wir haben runtastic Pro übrigens bereits einem ausgiebigem Test unterzogen

7. Camera Zoom FX (Kategorie “Die beste Bildbearbeitungs-App”)

Heutzutage wird zum Fotografieren wesentlich öfter das Smartphone gezückt als eine Digicam. Denn die Zeiten sind endgültig vorbei, in denen Handykameras nur verwaschene Ergebnisse lieferten. Vor allem die neuesten Geräte wie etwa das HTC One X oder das Samsung Galaxy S3 produzieren beinahe professionelle Fotos. Und wem die in Android integrierten Kamera-Apps zu wenig bieten, der greift zu Camera Zoom FX.

Camera Zoom FX ist vielleicht nicht gerade die benutzerfreundlichste und ansprechendste Kamera-App, sie holt dafür aber das Maximum aus einer Smartphone-Kamera heraus. Diese Tatsache in Verbindung mit den zahlreichen Einsatzmöglichkeiten hat die App auf den Thron gehievt.

Wir haben Camera Zoom FX übrigens bereits einem ausgiebigem Test unterzogen

8. Pocket (Kategorie “Die beste Tablet-App”)

Pocket – Read It Later“ ermöglicht das unkomplizierte Speichern ganzer Internetseiten, die dann jederzeit auch ohne aktive Netzwerkanbindung gelesen werden können. Die gespeicherten Artikel können Sie zudem auch noch in ihrer Zeichengröße und Ausrichtung den persönlichen Bedürfnissen anpassen. Haben Sie einen gespeicherten Artikel dann vollständig gelesen, können Sie ihn ganz einfach wieder löschen, Ihr Smartphone wird also nicht zugemüllt.

Pocket ist intuitiv zu bedienen und wird zudem mit einer umfangreichen Anleitung geliefert. Nicht nur Vielleser werden mit der besten Tablet-App ihre helle Freude haben.

Wir haben Pocket übrigens bereits einem ausgiebigem Test unterzogen

9. Kingsoft Office (Free) (Kategorie “Die beste Office-App”)

Auch Sie möchten unterwegs Dokumente, Datenbanken und Präsentationen erstellen und bearbeiten? Kingsoft Office ermöglicht all das, die App bringt eine vollwertige Office-Suite auf Ihr Smartphone. Dabei überzeugt die App mit zahlreichen praktischen Features und Funktionen, die dank des übersichtlichen Aufbaus der Office-Anwendung auch Erstnutzern dienlich sind. Diese App gibt es übrigens auch in einer internationalen Version in verschiedenen Sprachen.

Wenn Sie unterwegs eine Office-Anwendung benötigen, werden Sie an Kingsoft Office nicht vorbeikommen. Viele Funktionen, flüssige Bedienung – ein überzeugender Sieger in dieser Kategorie.

10. Beautiful Widgets (Kategorie “Die beste Widget-App”)

Klar, Smartphones oder Tablets sollen auch optisch etwas hermachen – und was eignet sich dafür besser als Widgets. Beautiful Widgets ist so etwas wie der Rolls Royce unter den kleinen Homescreen-Helferlein. Die App bringt die Wettervorhersage, die Uhrzeit und das Datum in ansprechender Aufmachung auf den Homescreen. Zusätzlich ist noch ein kostenloses Animations-Package verfügbar, so startet etwa nach dem Entsperren des Smartphones eine Animation über das vorherrschende Wetter. Sämtliche Widgets sind umfangreich individualisierbar und neben den Standardeinstellungen sind für alle Widgets auch noch zahlreiche Skins und Themes erhältlich.

Eine der besten Widgets-Apps zu einem fairen Preis. Beautiful Widgets liegt verdient auf dem ersten Platz der Widget-Rangliste.

Wir haben Beautiful Widgets übrigens bereits einem ausgiebigem Test unterzogen

So viel zu unseren Top 10 Apps des Jahres 2012. Fehlen euch Apps in der Liste oder kennt ihr Geheimtipps? Benutzt die Kommentarfunktion und sagt uns eure Meinung!

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil
Alle Artikel von Harald Gutzelnig anzeigen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen